Verzweifelung

19. April 2019 05:31; Akt: 18.04.2019 21:03 Print

Gesucht: Jung-Papa aus Favoriten vermisst

von C. Ziechert - Am vergangenen Freitag verließ Andreas M. (22) gegen 9 Uhr Früh seine Wohnung in der Sapphogasse. Seitdem ist der Wiener wie vom Erdboden verschluckt. Familie und Freunde machen sich große Sorgen.

Von Andreas M. (22) fehlt jede Spur.  (Bild: privat)

Von Andreas M. (22) fehlt jede Spur. (Bild: privat)

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Bevor er wegging, sagte er seiner Lebensgefährtin Katarina, dass er etwas erledigen müsse. Danach kam er nicht wieder zurück", erzählt sein Bruder Alexander M.

Umfrage
Haben Sie schon einmal bei der Suche nach einem Vermissten geholfen?
15 %
15 %
67 %
3 %
Insgesamt 595 Teilnehmer

Verzweifelte Suche

Andreas’ Handy ist abgeschaltet, Schlüssel und Pass liegen daheim:

"Er wurde erst vor neun Monaten Vater. Vielleicht war er mit der Situation einfach überfordert. Er und Katarina hatten keinen Streit. Auch Drogen kommen nicht in Frage. Allerdings hat er uns auch angelogen. Er hat erzählt, dass er als Flughafen-Chauffeur arbeitet. Jetzt sind wir draufgekommen, dass das nicht stimmt", so Alexander M.

Freunde und Familie suchen nun verzweifelt nach dem gelernten Frisör, klapperten Hotels und Spitäler ab – Fehlanzeige. Der Vermisste – Anzeige wurde bereits bei der Polizei erstattet – ist
1,74 Meter groß, trägt Jeans, die seitlich mit weißen und roten Strichen verziert sind, einen violetten Pullover sowie ein schwarzes Gilet. Hinweise bitte an die nächste Polizeidienststelle.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Besserwisser am 19.04.2019 07:09 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn er schon beim "Beruf" gelogen hat,

    wer weiß, welche "Geheimnisse" er noch hat? Alles ist möglich, entweder er musste vorübergehend abtauchen - oder aber: Er lebt schon nicht mehr. Wollen wir ersteres hoffen.

    einklappen einklappen
  • David M. am 19.04.2019 07:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wäre nicht das erste mal

    Der Klassiker: Ich geh mal schnell Zigaretten holen. und weg is er

    einklappen einklappen
  • Indy 500 am 19.04.2019 12:06 Report Diesen Beitrag melden

    Auffälliges Äusseres

    Sicher, dass der Name von der Red. nicht geändert wurde?

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Ich am 19.04.2019 17:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jung Papa gesucht!

    Wiener?Österreicher?Was auch immer,Er wird seine Gründe gehabt haben zu gehn,Man kann nie wissen was in einigen Familien wirklich los ist!Kommt dann meistens Alles später raus!Abwarten!

  • Annegret am 19.04.2019 15:53 Report Diesen Beitrag melden

    happy End

    Wie sang Udo Jürgens seinerzeit: ,,Ich war noch niemals in New York...'' Naja, wer kann schon in einen anderen Menschen hinein sehen... Aber nichtsdestotrotz, selbstverständlich wünsche ich mir, dass sich alles aufklärt und es doch noch ein happy End für diese junge Familie gibt!

  • Interesse am 19.04.2019 15:51 Report Diesen Beitrag melden

    Sitzengelassen

    Zeigt die arme Frau, sie braucht jetzt einen neuen Partner.

  • karl freitag am 19.04.2019 14:48 Report Diesen Beitrag melden

    Sagen und Märchen

    Halten wir fest: unbestätigten Meldungen zufolge heißt der Vermieste nicht Andreas und sein Bruder nicht Alexander, er ist weder Fris- noch Chauffeur von Beruf sondern alleinungezogener Familienvater; vermisst wird er nur von der Kindesmutter ... aber eines wird wohl stimmen: dass er 1,74m groß ist. Eh ned so kla.

  • Albert am 19.04.2019 14:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Beziehung

    Was sind das für Beziehungen wo einer vom anderen nicht weis was er macht? Und unverheiratet Kinder haben geht gar nicht.

    • Aleks Mitrovic am 21.04.2019 19:30 Report Diesen Beitrag melden

      Unötige Kommentare

      Geht es jetzt um die Beziehungen und das die unverheiratet Kinder haben oder um den Vermissten Herren?? Wahnsinn wenn man sich hier manche Kommentare durch liest....

    einklappen einklappen