Bezirk Wr. Neustadt

05. Juli 2019 19:35; Akt: 05.07.2019 21:42 Print

35 Hektar-Flurbrand: 300 Feuerwehrmänner löschen

Großeinsatz für die Feuerwehr in Ebenfurth (Bezirk Wr. Neustadt): 300 Florianis stemmten sich gegen einen gewaltigen Flurbrand. 16 Feuerwehren waren im Einsatz.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Alarm für zahlreiche Feuerwehren am Freitagnachmittag: Um 16:15 Uhr meldeten einige Autofahrer Feuer an der B60. In Ebenfurth standen mehrere Wiesen und Felder in Brand. Die Rauchwolke war bis zum Neufelder See sichtbar, auch die Pottendorfer Linie war beeinträchtigt. Denn: Der Wind trieb die meterhohen Flammen vor sich her und eben auch über die Pottendorfer Linie.

Rascher Löschangriff

Feuerwehrsprecher Franz Resperger berichtete gegenüber "Heute": "Rund 300 Feuerwehrmänner bekämpfen eine Brandfläche von cirka 35 Hektar. Möglicherweise hatte ein Windschutzgürtel zu brennen begonnen, die Flammen griffen rasch auf angrenzende Felder über."

Doch binnen kurzer Zeit hatten die Wehren (Einsatzleiter Christian Horn von der Freiwilligen Feuerwehr Ebenfurth) das Feuer im Griff. 16 Feuerwehren aus mehreren Bezirken (Bezirk Wr. Neustadt: Haschendorf, Zillingdorf Bergwerk, Eggendorf, Sollenau, Wiener Neustadt, Weikersdorf, Maiersdorf, Markt Piesting, Wöllersdorf, Winzendorf, Brunn an der Schneebergbahn, Felixdorf und Hölles; Bezirk Baden: Pottendorf, Landegg und Siegersdorf; eine Feuerwehr aus dem Burgenland: Neufeld an der Leitha) standen im Einsatz.

Durch den massiven Einsatz von Wasser und den raschen umfassenden Angriff konnte bereits gegen 17:30 Uhr "Brand aus" gegeben werden. Bis in die Abendstunden wurden noch Glutnester bekämpft, um 21.15 Uhr konnten schließlich die letzten Einsatzkräfte einrücken. "Für mich zeigt sich wieder die großartige Schlagkraft unserer Freiwilligen Feuerwehr", betont Wiener Neustadts Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Josef Bugnar.

Die Feuerwehr wurde vom Roten Kreuz (Notarzt, Rettung), Polizei und ÖBB unterstützt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Lie)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • MrRay am 05.07.2019 21:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zigarette?

    bei der Trockenheit zur Zeit sollte man es tunlichst lassen seine Zigarette aus dem Autofenster zu schnippsen.

    einklappen einklappen
  • Ivica Rebic am 05.07.2019 20:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Würde helfen

    Wie kann man helfen? Würde gerne helfen das feuer zu löschen und habe auch zeit wo kann ich mich melden?

  • Die Dürre am 06.07.2019 07:48 Report Diesen Beitrag melden

    Dürfte ihren focus

    der Zeit auf Syrien und den Irak legen.. denn dort brennnen Felder bereits Strategisch ab. Zeit für eine Anti Raucher und Klima Demo?

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Die Dürre am 06.07.2019 07:48 Report Diesen Beitrag melden

    Dürfte ihren focus

    der Zeit auf Syrien und den Irak legen.. denn dort brennnen Felder bereits Strategisch ab. Zeit für eine Anti Raucher und Klima Demo?

  • Huaba Bauer am 06.07.2019 01:28 Report Diesen Beitrag melden

    Feuerschneise pflügen

    Warum fährt der Bauer nicht mit dem Pflug durch und zieht eine Feuerschneise ? Funktioniert prima . Dann könnte sich die Feuerwehr das löschen sparen .

    • Wenn sie sich am 06.07.2019 11:53 Report Diesen Beitrag melden

      Die Fotos der

      Feuerstellen genauer, von unterschiedlichen Medien ansehen werden Sie feststellen das scheinbar nichtmal eine Autobahn als Bajiere diesen neuem Phänomen gegenwirkt. Ist der Funke erst mal über gesprungen gehts hop,hop..

    einklappen einklappen
  • MrRay am 05.07.2019 21:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zigarette?

    bei der Trockenheit zur Zeit sollte man es tunlichst lassen seine Zigarette aus dem Autofenster zu schnippsen.

    • Und auch am 05.07.2019 23:03 Report Diesen Beitrag melden

      Aus den Zügen..

      Autobahnen ind Zugstrecken sind prädestinierte Lokationen für freien Funkenflug :/

    einklappen einklappen
  • Ivica Rebic am 05.07.2019 20:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Würde helfen

    Wie kann man helfen? Würde gerne helfen das feuer zu löschen und habe auch zeit wo kann ich mich melden?