Niederösterreich

07. Dezember 2018 08:59; Akt: 07.12.2018 09:14 Print

Baby-Leiche in Gebüsch bei Gänserndorf entdeckt

Schrecklicher Fund in der Gemeinde Tallesbrunn: in einem Gebüsch ist die Leiche eines Baby entdeckt worden. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Der Ortsteil Tallesbrunn in der Satellitenansicht. (Bild: Google Maps)

Der Ortsteil Tallesbrunn in der Satellitenansicht. (Bild: Google Maps)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie die "NÖN" berichtet, wurde am Donnerstag in Tallesbrunn im Gemeindegebiet von Weikendorf im niederösterreichischen Weinviertel der leblose Körper eines Babys entdeckt.

Die Umstände des Todes sind noch völlig unklar. Ob es sich dabei etwa um eine Fehlgeburt handelt, oder andere Todesursachen vorliegen, soll demnach eine Obduktion klären.

Mord- und Tatortgruppe des Landeskriminalamts haben laut "Krone" bereits Ermittlungen aufgenommen. Das wurde von Polizeisprecher Johann Baumschlager bestätigt. Ihm zufolge war das Kind in einem Gebüsch abgelegt worden.

Die Bilder des Tages
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(re)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Gaby C am 08.12.2018 09:44 Report Diesen Beitrag melden

    Satellitenaufnahme

    Des Ortes des Geschehens. Reißerischer geht es kaum.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Gaby C am 08.12.2018 09:44 Report Diesen Beitrag melden

    Satellitenaufnahme

    Des Ortes des Geschehens. Reißerischer geht es kaum.