Bezirk Wr. Neustadt

25. Mai 2019 08:04; Akt: 25.05.2019 14:04 Print

24-jähriger Biker raste gegen Holzstoß und starb

Tödlicher Verkehrsunfall in Rohr im Gebirge: Ein junger Motorradfahrer krachte gegen einen Holzstoß, er starb noch an der Unfallstelle.

Tödlicher Motorradunfall. (Bild: iStock (Symbol))

Tödlicher Motorradunfall. (Bild: iStock (Symbol))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Tragödie in Rohr im Gebirge (Bezirk Wiener Neustadt-Land): Bei einer Motorradausfahrt bremste ein 24-jähriger Biker aus Wien in einer Kurve, wodurch sich laut Zeugen das Bike aufrichtete und geradeaus gegen einen Holzstoß fuhr.

Unfallzeugen alarmierten sofort die Rettung, doch der Notarzt konnte nichts mehr für den Verunfallten tun. Der 24-Jährige starb noch am Unglücksort. Das Motorrad wurde erheblich beschädigt. Polizei, Rettung und Feuerwehr standen im Einsatz, der Unfall passierte am Freitag gegen 16 Uhr.

Bereits am Freitagvormittag war eine 24-jährige Motorrad-Fahrschülerin in Wien schwer gestürzt. Die Fahrschülerin starb kurz nach der Einlieferung ins Krankenhaus.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Lie)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hubert am 25.05.2019 13:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Organe sind stark gefragt

    Die Organspender sind wieder unterwegs

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Hubert am 25.05.2019 13:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Organe sind stark gefragt

    Die Organspender sind wieder unterwegs

    • gerhard1062 am 25.05.2019 14:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Hubert

      Warten Sie auf ein Organ? Auf diese Aussage kann's ruhig noch etwas länger dauern mein Freund! Mfg. Ein Biker

    • Roman am 25.05.2019 21:30 Report Diesen Beitrag melden

      I

      Es kann jeden treffen der im Strassenverkehr unterwegs ist, auch Autofahrer, Radfahrer und sogar Fussgänger ausser mann sperrt sich zuhause ein. Lg auch ein biker

    • Francis Lane am 04.06.2019 14:10 Report Diesen Beitrag melden

      der "schmäh" is einfach nimma gut..

      .Der Schmäh mit den Organspendern ist einfach nur mehr uralt und a nimma gut. Heute spenden mehr Wanderer, Bergsteiger, Radfahrer und Smartphonezombies Organe als Biker...... mal darüber nachgedacht? aber Hauptsache ma hat a Feindbild und kann sich freuen dass Menschen gestorben sind.... wie man so denken kann is mir ein Rätsel... i freu mi als Biker ja a net wenns wem anderen bei seinem Hobby erwischt....

    einklappen einklappen