45,4 Millionen Euro gewonnen

05. September 2018 11:36; Akt: 05.09.2018 11:51 Print

Mostviertler weiß noch nicht, dass er Millionär ist

Für "5 plus 2 Richtige" erhält ein Niederösterreicher 45,4 Millionen Euro! Nur: Der Glückspilz weiß noch nichts von seinem Gewinn.

Symbolbild (Bild: iStock)

Symbolbild (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei der Euromillionen Ziehung vom Dienstag, dem 4. September 2018 wurden folgende Gewinnzahlen* gezogen: 05, 14, 28, 30, 47 Sternenkreis: 4, 11. Nur ein einziger Glücksritter hatte die "5 plus 2 Richtige" und konnte sagenhafte 45.447.459 Euro abstauben. Nach Angaben der Österreichischen Lotterien geht der Gewinn an einen Spieler aus dem Mostviertel. Doch: Diser weiß noch nichts von seinen Millionen.

"Sieben Tipps wurden gespielt"

"Der Gewinner hat sich noch nicht bei uns gemeldet", erklärt Günter Engelhart von den Österreichischen Lotterien im Gespräch mit "Heute". Was bisher jedoch bekannt ist: Wie der Glücksritter zu seinem zweistelligen Millionenbetrag gekommen ist. "Es wurden am Montag um kurz vor 19 Uhr sieben Tipps gespielt. Mit dem fünften Tipp hatte er der Europot geknackt."

Nächste Ziehung bringt 17 Millionen Euro

Erst im Mai hatte ein Tipp aus Tirol einen ebenfalls gigantischen Geldregen über einen heimischen Spieler niedergehen lassen: Auch damals wurde der Europot geknackt und die Gewinnsumme war ähnlich: 45,5 Millionen Euro waren im Topf - die musste sich eine Spielergruppe aus fünf Personen teilen. Das machte aber noch immer ziemlich stolze 9,1 Millionen pro Kopf. Bei der nächsten Ziehung am kommenden Freitag geht es im Europot um 17 Millionen Euro.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Cosmo am 05.09.2018 12:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Soviel

    Glück möchte ich auch mal haben

  • Jens am 05.09.2018 13:00 Report Diesen Beitrag melden

    Congratulations

    Er/Sie wird demnächst zur Trafik/Tankstelle, Schein scannen lassen auf den Gewinn und dann fast vor Schreck umfallen... ;-) Ich hoffe der Traffikant ist so ehrlich und macht ihn auf den Gewinn aufmerksam, nicht dass er den Schein als Niete deklariert und dann selbst absahnt.

  • Karl Binder am 05.09.2018 12:10 Report Diesen Beitrag melden

    Hektik

    Ja ja. Wenn Zeit ist ruf ich dort mal schnell an damit sie Ruhe Geben. Immer diese Hektik wegen dem bißchen Geld.....

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Sebastian am 06.09.2018 07:11 Report Diesen Beitrag melden

    Dieser Tipp sichert einen sichern Gewinn

    Ich habe ein System, wo ich bei jeder Ziehung gewinne. Es ist nicht viel, aber ein dafür ein sicherer Gewinn. Den heute-LeserInnen verrate ich nun dieses System, damit auch Sie zu den Gewinnern zählen. Jener Gewinner gab 5 Tipps zu je 2,50 ab. Das sind 12,5 die Woche. im Jahr sind das 650 und in 10 Jahren 6.500. Und das steuerfrei!!! Mir ist auch die Steuerfreiheit wichtig. Weil für dieses System möchte ich keine Steuern zahlen. Und der stille Widerstand ist nicht strafbar.

  • Ohne Worte am 05.09.2018 22:46 Report Diesen Beitrag melden

    Gallensteine

    Und er wird sich die Welt nicht kaufen können.

  • BigSpender am 05.09.2018 18:48 Report Diesen Beitrag melden

    Spenden!!!

    Ich würde alles spenden und zwar an: katholische Kirche, Flüchtlingshilfe inkl. allen NGOs, ausrangierte Politiker & Pleitemanager, geschiedene C-Promi Frauen, islamisches Hilfswerk etc.

    • Klopfgeist am 06.09.2018 21:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @BigSpender

      Also an die Bedürftigensten unter uns... Ironie Ende

    einklappen einklappen
  • mani am 05.09.2018 15:44 Report Diesen Beitrag melden

    bald ärmer als jemals zuvor

    und in 5-10 Jahren wird er keinen Cent mehr haben und depressiv sein .. jedes mal das gleiche mit den glücksspielen

  • Fritz D. am 05.09.2018 15:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lotto

    Zuerst muss er mal die Gewinnsteuer zahlen!

    • Steuerzahler am 05.09.2018 18:04 Report Diesen Beitrag melden

      falsche Info!

      Sind wir in der Schweiz oder Ungarn? in AT sind Casino und Lotterie Gewinnsteuer frei! der Staat bekommt aber spätestens seinen steueranteil beim Geld ausgeben mit dem grossgewinn! ;-(

    • Franz v. Bisamberg am 05.09.2018 19:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Steuerzahler

      ist nur im ersten Jahr steuerfrei.

    einklappen einklappen