Bezirk Gmünd

02. November 2018 11:33; Akt: 02.11.2018 10:20 Print

Flammenmeer! 200 Strohballen in Vollbrand

Großalarm für die Einsatzkräfte am Abend des Allerheiligen-Feiertages in St. Martin (Bezirk Gmünd).

 (Bild: Feuerwehr St. Martin)

(Bild: Feuerwehr St. Martin)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schwieriger Einsatz für die Feuerwehrmitglieder im Bezirk Gmünd: Am Abend des Allerheiligen-Feiertages entzündeten sich in Anger, einem Ortsteil von St. Martin, rund 200 auf einem Feld gelagerte Strohballen.

Die Alarmstufe "B3" wurde ausgerufen, neun Feuerwehren mit rund 160 Mitgliedern rasten zum Einsatzort. Bei Eintreffen der Florianis standen die Strohballen bereits in Vollbrand, die Mitglieder blickten auf eine Mauer aus Flammen. Umgehend positionierte man sich in Trupps um das Feuer unter schwerem Atemschutz zu löschen.

In mühsamer Kleinarbeit musste das Stroh anschließend auseinandergenommen werden, um auch sämtliche Glutnester ablöschen zu können. Auch am Freitagvormittag wurde noch Brandsicherheitswache gehalten, damit das Feuer sich nicht erneut entzünden kann.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(nit)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Echt arg am 02.11.2018 17:00 Report Diesen Beitrag melden

    Nimmt die "Dürre"

    in Österreich kgar kein Ende? Sodas sich Anfang November gar Stoballen "entzünden"? :)

  • Gabi am 02.11.2018 19:16 Report Diesen Beitrag melden

    Selbstentzündung?

    Wie entzünden sich bitte Strohballen die im Freien Lagern von alleine! Da hat doch bestimmt wer nachgeholfen!

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Gabi am 02.11.2018 19:16 Report Diesen Beitrag melden

    Selbstentzündung?

    Wie entzünden sich bitte Strohballen die im Freien Lagern von alleine! Da hat doch bestimmt wer nachgeholfen!

    • Christoph am 02.11.2018 20:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Gabi

      Das sind nur voreilig Vermutungen, die nichts helfen! Viel wahrscheinlicher ist dass das Stroh angefangen hat zu gären, und dadurch zu brennen angefangen hat!

    einklappen einklappen
  • Echt arg am 02.11.2018 17:00 Report Diesen Beitrag melden

    Nimmt die "Dürre"

    in Österreich kgar kein Ende? Sodas sich Anfang November gar Stoballen "entzünden"? :)