Niederösterreich

06. März 2019 09:46; Akt: 06.03.2019 09:46 Print

Islam-Flyer landete direkt beim Verfassungsschutz

Dummer (Faschings-)Scherz, Provokation oder ernster Hintergrund? Ein Flyer, der im südlichen NÖ aufgetaucht ist, beschäftigt den Verfassungsschutz.

Dieser Islam-Flyer aus NÖ sorgt für viel Wirbel. (Bild: privat)

Dieser Islam-Flyer aus NÖ sorgt für viel Wirbel. (Bild: privat)

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Wr. Neustadt und im Bezirk Neunkirchen wurden in den letzten Tagen von Passanten bedenkliche Flugzettel gefunden bzw. abgegeben. Für den Flyer interessierte sich sofort der Verfassungsschutz und nahm ihn unter die Lupe: Unter den Worten „Gehorche – Bedecke dich, für Allah“ ist eine Frau mit Niqab und Burka als "Gute Muslima" sowie eine geschminkte Frau mit langem Haar und Ohrringen als "Hure" abgebildet. Darunter der Satz: „We want just Islam!“

Umfrage
Was halten Sie von diesem Flyer?
86 %
5 %
2 %
2 %
5 %
Insgesamt 4161 Teilnehmer

Im rechten Eck ist das zweispitzige Schwert Dhū l-faqār abgebildet, ein wichtiges Symbol bei Schiiten und Aleviten (Anm.: nennen es Zülfikar). Über dem Schwert steht: „Ali ist der Freund von Allah“, die Inschrift der Klinge lautet laut Polizei: „Es gibt keine Helden außer Ali, es gibt kein Schwert außer Dhū l-faqār."

Faschingsscherz oder mehr?

Die Zettel waren am Sonntag in Warth und am Montag in Wr. Neustadt aufgetaucht. In Wr. Neustadt wurde der Zettel von einer Frau abgegeben, die auch gleich ihre Beobachtungen und Befürchtungen mitteilte. Denn: Der Zettel wurde in Volksschulnähe gefunden.

"In Warth war ein Faschingsumzug, natürlich kann es auch ein sehr geschmackloser Scherz sein. Aufgrund der bisherigen Fundorte kann eine allfällige Einzelaktion bis hin zu einer geplanten großflächigen, bezirksübergreifenden Verteilung nicht ausgeschlossen werden", meint ein Beamter.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Lie)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Franz am 06.03.2019 07:48 Report Diesen Beitrag melden

    Aufwachen!

    Aufwachen, es ist schon fünf nach zwölf!

  • Geri am 06.03.2019 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das ist sicher...

    ...kein Scherz ! Irgendwann wollen sie auch die Scharia einführen.

  • Bernd Schuster am 06.03.2019 07:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kaum ein Scherz

    Das ist mit Sicherheit kein Faschingsscherz ! Weit haben wir es gebracht.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Martin am 06.03.2019 17:56 Report Diesen Beitrag melden

    Fraglichen Faschingsscherz

    Scherz ist das keiner mehr. Vor 40 Jahren vielleicht noch als Österreich noch den Österreicher und Österreicherinnen eine sichere Heimat bot. Aber heute bei der multikultigesellschaft Gesellschaft. Wohl kaum.

    • Nicole Bötger am 09.03.2019 09:58 Report Diesen Beitrag melden

      Fasching

      Das ist alles kein Scherz. Wir leben ganz gefährlich. Ich kann nur noch Beten arme Welt

    einklappen einklappen
  • Ina am 06.03.2019 15:19 Report Diesen Beitrag melden

    Sie wollen

    nur eine Weltreligion! Beugt sich Europa, sind unsere Kultur sowie das Christentum verloren! Warum wird hier nichts unternommen? Warum will man nur gegen Bürger vorgehen, die Angst vor den Islam-Fanatikern haben - und dies auch äußern???

  • Katharina Cierpinski am 06.03.2019 15:19 Report Diesen Beitrag melden

    Ach nee

    Aber wehe man sagt seine westliche Meinung, dem blüht das berühmte schubladendenken

  • Ina am 06.03.2019 13:17 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn das

    keine Androhung ist??? wie Europa in Kürze auszusehen hat???

  • Ben am 06.03.2019 13:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    na Servas

    Der Is hat damals gesagt bis 2020 haben sie Europa erobert ! In Syrien und dem Irak sind sie besiegt aber 2015 haben wir die restliche Armee in Europa einmarschieren lassen

    • Martin am 06.03.2019 18:14 Report Diesen Beitrag melden

      Freiheit was ist das schon NOCH

      Ja ja Durch die EU geht auch das besser Aber alle haben sie anscheinend für gut befunden. Alle angeschlossenen Staaten verwalten sich selbst und haben ihre Gesetze hieß es. Bravo: Und wenn sich nun ein Staat gegen die EU stellt? Sanktionen, Strafzahlungen, etc. Kann gleich einer der Bonzen aus der EU mit der Kalaschnikow vor bzw im Parlament stehen und deren Wille gewaltsam aufdrängen. Kommt aufs Gleiche raus. Aber alle können frei entscheiden. Natürlich: Nur was?

    einklappen einklappen