Vorfall in Graz

11. Juli 2018 12:26; Akt: 11.07.2018 12:52 Print

Vom OP-Tisch gestürzter Patient starb im Spital

Laut Krankenhaus soll der Gesundheitszustand des Mannes generell schlecht gewesen sein. Jetzt wurde die Staatsanwaltschaft eingeschalten.

Das LKH Graz. (Bild: Wikipedia)

Das LKH Graz. (Bild: Wikipedia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor zwei Wochen kam es im Landeskrankenhaus Graz zu einem folgenschweren Unfall unmittelbar vor einer geplanten Herz-Operation. Wegen eines technischen Defekts klappte plötzlich der OP-Tisch in sich zusammen, der Patient stürzte auf den Boden, soll dabei aber nicht verletzt worden sein.

Der tragische Vorfall sorgte in ganz Österreich für Schlagzeilen, auch "heute.at" berichtete.

Jetzt wurde bekannt, dass der verunfallte Patient im Krankenhaus verstorben ist. Das berichtet die "Kleine Zeitung" am heutigen Mittwoch. Auch das Klinikpersonal ist von dieser Nachricht geschockt, gleichzeitig wird seitens der Leitung darauf hingewiesen, dass der Zustand des Mannes auch schon vor dem Unglück sehr schlecht gewesen sein.

Die Staatsanwaltschaft soll jetzt klären ob der Sturz zum Tod des Patienten beigetragen hat. Das Spital hat bereits eine Sachverhaltsdarstellung eingebracht. Ein in solchen Fällen übliches Vorgehen, wie es heißt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ibindameinung am 11.07.2018 16:16 Report Diesen Beitrag melden

    Ausrede

    so ein Bledsinn. Einer auf dem OP-Tisch hat so wie so keinen guten Gesundheitszustand, oder irre ich da.

    einklappen einklappen
  • Karl am 11.07.2018 16:23 Report Diesen Beitrag melden

    Wie traurig.

    Mein Beileid der Familie. War letzte Woche im UKH Meidling wegen einem gebrochenen Zeh. Bei der Nachkontrolle in Deutschland waren die Ärzte entsetzt. Die Qualifikation scheint generell ein Thema zu sein. Egal was ich gelesen und gehört hab. Kompetenz sieht anderst aus.

    einklappen einklappen
  • realisthoch3 am 12.07.2018 05:37 Report Diesen Beitrag melden

    OP gelungen-Patient tot

    Punkto Ausreden sind Spitäler wohl nie verlegen!Zustand war vorher schon schlecht,na dann lassen wir halt den OP-Tisch schnell mal während OP einstürzen.OP gelungen-Patient tot!Dachte,da wird sowieso regelmäßig alles überprüft?

Die neuesten Leser-Kommentare

  • realisthoch3 am 12.07.2018 05:37 Report Diesen Beitrag melden

    OP gelungen-Patient tot

    Punkto Ausreden sind Spitäler wohl nie verlegen!Zustand war vorher schon schlecht,na dann lassen wir halt den OP-Tisch schnell mal während OP einstürzen.OP gelungen-Patient tot!Dachte,da wird sowieso regelmäßig alles überprüft?

  • Karl am 11.07.2018 16:23 Report Diesen Beitrag melden

    Wie traurig.

    Mein Beileid der Familie. War letzte Woche im UKH Meidling wegen einem gebrochenen Zeh. Bei der Nachkontrolle in Deutschland waren die Ärzte entsetzt. Die Qualifikation scheint generell ein Thema zu sein. Egal was ich gelesen und gehört hab. Kompetenz sieht anderst aus.

    • Anton am 11.07.2018 17:14 Report Diesen Beitrag melden

      Tirol

      @Karl: Sie vergleichen einen gebrochenen Zeh ECHT mit einer lebenswichtigen Herzoperation?? Wichtigmacher, was? Wasauchimmer am technischen Defekt des OP-Tisches Schuld war, mit Kompetenz hat das nichts zu tun. Und...anderst schreibt man anderst. Wappla.

    • Ja doch am 11.07.2018 17:43 Report Diesen Beitrag melden

      Ja ja

      Na ja, es beginnt schon bei der Aufnahme: Ein Mann vom Sicherheitsdienst hilft beim Ausfüllen der Formulare.

    • Anton am 11.07.2018 18:32 Report Diesen Beitrag melden

      Tirol

      Nochmal: Was hat ein unvorhergesehener, technischer Defekt mit Kompetenz zu tun? Ich hoffe Ihr KFZ ist zuverlässig. Sinn verstanden?

    • Rudolf S am 12.07.2018 11:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ja doch

      und wo liegt hier das Problem?

    einklappen einklappen
  • ibindameinung am 11.07.2018 16:16 Report Diesen Beitrag melden

    Ausrede

    so ein Bledsinn. Einer auf dem OP-Tisch hat so wie so keinen guten Gesundheitszustand, oder irre ich da.

    • Gasttt am 12.07.2018 01:00 Report Diesen Beitrag melden

      ...

      Zwischen "nicht gut" und "sehr schlecht" liegen WELTEN, mein Freund und Kupferstecher.

    einklappen einklappen