Wetter in Europa

26. Mai 2019 07:53; Akt: 27.05.2019 07:24 Print

"Gefährliche Hitzewellen" drohen im Sommer

Ein US-Wetterdienst hat seine Prognose für die nächsten Monate herausgegeben. Und die verspricht für Europa noch mehr Hitze als letztes Jahr.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Glaubt man den Prognosen des US-Wetterdienstes "AccuWeather", dann dürfte es dieses Jahr in weiten Teilen Europas noch trockener und noch heißer werden, als es im Vorjahr bereits war.

Umfrage
Wie mögen Sie das Wetter am liebsten?

Europa würden lange trockene Abschnitte erwarten. Die große Dürre würde große Ernteausfälle bedeuten, da Regen Mangelware sein werde, schreibt "AccuWeather"-Meteorologe Eric Leister.

Österreich liegt laut jener auf der Website publizierten Karte inmitten eines Gebiets von hoher Waldbrandgefahr und langen Hitzeperioden.

Angenehm im Norden

Noch längere "gefährliche Hitzewellen" als letztes Jahr dürften sich über die Sommermonate von Portugal im Westen bis nach Polen und Ungarn im Osten erstrecken. Temperaturen von über 38 Grad würden keine Seltenheit sein. In manchen Regionen werden auch Temperaturen über 43 Grad prognostiziert.

Die lang andauernde Hitze werde auch die Waldbrandgefahr deutlich erhöhen – vor allem in den westlichen Ländern und in Mitteleuropa. Der Norden Portugals, Nordspanien, die Alpenregion bis nach Deutschland und Tschechien seien Risikogebiete. In der Balkanregion erwarte man heftige Gewitter mit starken Winden, Hagel und Regen.

Aufatmen hingegen könne Skandinavien, wo ein normaler Sommer erwartet werde.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(roy/ek)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fritz am 26.05.2019 10:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    HERR

    Habe gerade eine Wettermeldung bekommen heute Regen habe 22 Grad und blauen Himmel.Wenn ich wissen will wie das Wetter wird schaue ich beim Fenster raus.Da sehe ich wie es wirklich ist.

  • ThTs am 26.05.2019 10:09 Report Diesen Beitrag melden

    Oh je

    Am besten finde ich immer diese Prognosen, wenn man sie Monate später liest - man könnte meine die schmeißen Hühnerknochen und machen daraus dann irgendwas.

  • chapman am 26.05.2019 12:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hitze

    und die große Hitze ist nur in Mitteleuropa ?? komisch ...

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Siegmund Gruber am 06.06.2019 08:09 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Man kann nur hoffen das diese Horrorprognossen nicht eintreffen

  • Censorship am 27.05.2019 10:34 Report Diesen Beitrag melden

    Völlig unseriös...

    Niemand kann Monate im Voraus Wetterprognosen erstellen... Dies ist ebenso unseriös, wie jene, die meinen, dass dies alles "natürlich" sei...

  • Karl Max am 27.05.2019 07:21 Report Diesen Beitrag melden

    @chapman

    Genau dort, wo die Flüchtlinge sind. In Wien ists schon besonders heiss.

  • Django am 27.05.2019 06:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bin zur Zeit

    in Ägypten bei 35 Grad auf Urlaub. Zuhause (bei dem Sauwetter) ist es ja momentan nicht zum aushalten. So sparen ich mir wenigstens die Heizkosten!

    • Censorship am 27.05.2019 12:38 Report Diesen Beitrag melden

      @Django

      Wer immer noch in Terrorländer fliegt, dem ist nicht zu helfen.... Und das Wetter ist eigentlich recht normal, für unsere Breiten...

    einklappen einklappen
  • zachaeus am 27.05.2019 06:31 Report Diesen Beitrag melden

    Morgen

    Dienstag und Mittwoch Regen lt ZAMG. Ende Mai und Heizung im Haus noch auf "Ein". Erfrischend, diese Prognosen aus Übersee. Kommt am Freitag bei der Gretel gut an, rechtzeitig halt.