Käufer gefunden

17. September 2018 12:51; Akt: 17.09.2018 12:51 Print

Fix: Kasperl und Pezi müssen nicht in Pension

Krawuzikapuzi! Am Freitag will Noch-Direktor Manfred Müller dem Rätselraten um den neuen Kasperl-Chef ein Ende bereiten.

Theater-Direktor Manfred Müller:

Theater-Direktor Manfred Müller: "Der Kasperl ist gerettet!" (Bild: Sabine Hertel)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit 1973 haucht Theaterdirektor Manfred Müller den Puppen im Kaspertheater in der Wiener Uranie Leben ein – Ende April verabschiedet er sich in den wohlverdienten Ruhestand.

Am Montag stand fest: Müller hat sich für einen neuen Chef entschieden, der die Bühne mitsamt 400 Handpuppen übernimmt.

"Die Angebotslegung endete mit 14. September, und nach sorgfältiger Prüfung bin ich zu einem Ergebnis gekommen", so Müller. Alle Bieter hätten glaubhaft und überzeugend darlegen können, "dass ihr Herz für Kasperl und Pezi schlägt".

Präsentation am Freitag

Noch gewährt Müller keinen Blick hinter den Vorhang. Der neue Eigentümer soll am Freitag bei einer Pressekonferenz präsentiert werden.

Die Suche war erst in Gang gekommen, nachdem der 69-Jährige sich an die Öffentlichkeit gewandt hatte. Denn ohne geeigneten Käufer wäre mit Müllers Pension der letzte Vorhang gefallen.

Die Bilder des Tages

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Eva am 17.09.2018 14:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Nachricht

    Ich freue mich, dass die Helden meiner Kindheit, meiner Kinder und jetzt auch schon meiner Enkerln weiter ihre Abenteuer erleben dürfen! Super dass Herr Müller sich an die Öffentlichkeit gewandt hat

  • KrawuziKapuzi am 17.09.2018 13:56 Report Diesen Beitrag melden

    allein schon

    an meinem nicknamen könnt ihr erkennen, dass ich mich wohl am allermeisten drüber freue dass der kasperl weiterhin existiert.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Eva am 17.09.2018 14:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Nachricht

    Ich freue mich, dass die Helden meiner Kindheit, meiner Kinder und jetzt auch schon meiner Enkerln weiter ihre Abenteuer erleben dürfen! Super dass Herr Müller sich an die Öffentlichkeit gewandt hat

  • KrawuziKapuzi am 17.09.2018 13:56 Report Diesen Beitrag melden

    allein schon

    an meinem nicknamen könnt ihr erkennen, dass ich mich wohl am allermeisten drüber freue dass der kasperl weiterhin existiert.