Kern gegen Strache im ORF:

09. Oktober 2017 19:45; Akt: 09.10.2017 21:23 Print

"Herr Strache, fantasieren Sie doch nicht!"

Vor einer Woche waren Kanzler Kern und Heinz-Christian Strache noch auf Kuschelkurs. In der Rückrunde im ORF ging es mit harten Bandagen zur Sache.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bereits vergangenen Montag trafen ÖVP-Chef Sebastian Kurz und FPÖ-Spitzenkandidat Heinz-Christian Strache im Wahlduell auf "Puls4" aufeinander. Unter der Leitung von Corinna Milborn zeigte sich HC Strache trotz der gärenden Silberstein-Affäre gegenüber Bundeskanzler Kern relativ handzahm. Statt verbaler Hiebe gab es beinahe "live übertragene Koalitionsverhandlungen", wie es Veit Dengler im "Runden Tisch" danach bezeichnete.

Umfrage
Kern oder Strache? Wer hat sich im ORF-Duell besser geschlagen?
55 %
39 %
0 %
1 %
5 %
Insgesamt 1362 Teilnehmer

Wir ließen unsere User abstimmen, welcher Spitzenkandidat sich besser schlagen konnte und die Antwort ist eindeutig: Von rund 500 Teilnehmern empfanden 66 Prozent den FPÖ-Chef als schlagkräftiger. Nur 17 Prozent stimmten für Kern. Nahezu annähernd gleich viele LeserInnen fanden beide jeweils gleich gut bzw. gleich schlecht.

Seit dem Duell am 2. Oktober ist allerdings viel passiert: SPÖ und ÖVP versuchen sich in der Dirty-Campaigning-Causa gegenseitig den Schwarzen Peter zuzuschieben. Währenddessen peilt die FPÖ mittlerweile sogar Platz 1 an.

Am heutigen Montag trafen Strache und Kern im ORF-Studio erneut aufeinander und die beiden Kandidaten schenkten sich bei dieser Rückrunde absolut gar nichts. "heute.at" war für Sie LIVE dabei. Der gesamte Ticker zum Nachlesen:

Zum Liveticker im Popup

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rcp)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • willi b. am 09.10.2017 20:32 Report Diesen Beitrag melden

    Kern glaub ich nichts mehr

    Kern will zu seinem Fehler Silberstein nicht stehen, redet hin und her, redet schön. Nützt alles nichts, er hat der spö geschadet.

  • mustaf am 09.10.2017 20:35 Report Diesen Beitrag melden

    unvergessen Affäre Silberstein

    Kern und Silberstein - für immer und ewig verbunden und unvergessen. Wird noch in 10 Jahren davon gesprochen werden ob es die spö will oder nicht.

  • valls am 09.10.2017 20:47 Report Diesen Beitrag melden

    Bei der Wahrheit bleiben

    Kern hat sich die Silbersteincausa selbst eingebrockt, aber auslöffeln will er sie nicht. Am liebsten würde er sie abstreiten.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • G.C. am 10.10.2017 18:34 Report Diesen Beitrag melden

    Soll der Kern wirklich ein

    Staatsmann sein, oder begibt er sich auf das Niveau eines Versicherungsvertreters ?

  • Angelika. am 10.10.2017 16:53 Report Diesen Beitrag melden

    TV-Duell

    Da hat der (im wahrsten Sinne des Wortes) blaue Parteichef wieder einmal verbal vom Kanzler persönlich die Hucke voll bekommen! Mit seinen glasigen Augen in dem schwammig gewordenen Gesicht und seinem desorientiertem, hilflosen Gestammel konnte er unserem Slim-Fit-Kanzler in keinster Weise Paroli bieten! Naja, einen gewissen Unterhaltungswert hat der gute HC allemal, allerdings auf erschreckend niedrigen Niveau...

    • skyfarmer am 10.10.2017 19:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Angelika.

      Hast du ne andere Sendung geguckt?

    einklappen einklappen
  • IMHO am 10.10.2017 14:05 Report Diesen Beitrag melden

    ich hab's mir nicht angesehen

    weil mir diese unzähligen 'duelle' auf mittlerweilen 3 tv-sendern schon gewaltig auf den keks gehen. am meisten nervt der sender vom revolverblattl-redakteur fellner. diese 'gfeanzten' fragen die der ach so tolle und "unparteiische" mache-gerne-auf- lustig-redakteur ablässt sind ja nicht mehr auszuhalten. seine mitbefragerin dürfte auch keinen friseur haben, so wie die im tv auftritt. zahlt halt nicht gerade gut der fellner. für mich steht längst fest wem ich meine stimme gebe, da brauche ich keine unzähligen vorwahllügen-duelle im tv oder sinnentleerte plakate.

  • Renate Moran am 10.10.2017 13:52 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Kern hat schon sehr oft gesagt, dass Silberstein eine ganz andere Aufgabe hatte. Dirty Kampangnen waren und sind nicht geplant gewesen. Das ist so und Kern hat genug Ditys auf seiner Seite gehabt. Jetzt schreit es ja direkt nach Aufklärung. Die Spö macht das. Strache ist jemand der sich auch mit proletenhaften Gehabe nicht zurückhält . Das ist ebenso schmutzig. Darf er das?darf er einen amtierenden Bundeskanzler beleidigen? Darf man überhaupt ungestraft andere Menschen erniedrigen, also für mich ist so ein Umgang ein absolutes no go. Und so jemand will eine Regierungsführung.

  • grilli am 10.10.2017 10:20 Report Diesen Beitrag melden

    Pflichtabstimmung?

    Umfrage ORF Duell wer hat sich besser geschlagen? Kern 54%, Strache 40% Hat man alle SPÖ-Bürgermeister zur Abstimmung vergattert?

    • grilli am 10.10.2017 11:06 Report Diesen Beitrag melden

      Schönen Tag noch!

      Warum wird das Umfrage Ergebnis nicht in der Letztausgabe veröffentlicht? Hat man sich gestern Abend mit dem 500 Teilnehmer Ergebnis blamiert?

    einklappen einklappen