Rekord!

10. August 2018 13:34; Akt: 10.08.2018 13:34 Print

Wien bricht 24 Jahre alten Tropennacht-Rekord

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat Wien den Österreich-Rekord eingestellt: So viele Tropennächte gab es noch nie.

Symbolbild: Wenn es zu heiß ist, schlafen wir nicht gut. (Bild: iStock)

Symbolbild: Wenn es zu heiß ist, schlafen wir nicht gut. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Wiener Innenstadt erlebte in der Nacht auf Freitag die 18. Tropennacht (nie unter 20 Grad) in Folge. Das ist Österreich-Rekord, noch nie dagewesen. Der bisherige Rekord waren 17 Nächte im Sommer 1994.

Die Nacht auf Freitag war auch an 52 anderen Messstationen der ZAMG eine Tropennacht. In der Wiener City hatte es nie unter 24,2 Grad, in Groß-Enzersdorf lag die Tiefsttemperatur bei 24,1 Grad.

Tropennächte
Die Gesamtanzahl der Wiener Tropennächte 2018 stieg damit auf 32. Am meisten gab es im Jahr 2003, mit 39.

Wetter am Wochenende
Die warmen Nächte machen vielen Schlafprobleme. Am Wochenende gibt es aber ohnehin Besseres zu tun. In der Nacht von Sonntag auf Montag ist Sternschnuppennacht angesagt. Die Perseiden lassen sich am besten spät in der Nacht beobachten.

Das Wetter dafür könnte nicht besser sein: Nach dem Durchzug einer Kaltfront wird es am Samstag wieder freundlicher und die Temperaturen steigen tagsüber auf 23 bis 30 Grad. Die Nacht auf Sonntag sollte sternenklar sein, wie uns UBIMET-Chefmeteorologe Manfred Spatzierer versichert.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.