Neues Zootier?

03. November 2018 11:14; Akt: 03.11.2018 11:27 Print

Richard Lugner hat wieder Schmetterlinge im Bauch

Mit seinen 86 Jahren ist Richard Lugner nach wie vor auf der Suche nach der großen Liebe - nun gibt es angeblich wieder zwei neue Kandidatinnen.

Richard LUGNER mit (v.l.n.r.) Nina

Richard LUGNER mit (v.l.n.r.) Nina "Bambi" Bruckner, Dany Kennedy und Sonja "Käfer" Schönanger (Bild: zVg)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach seinem "Goldfisch" Andrea war Baumeister Richard Lugner nun doch einige Zeit solo unterwegs - gut, der Streichelzoo mit Bambi, Käfer und Co. hat ihn auf den Events begleitet, doch die Herzensdame war nicht dabei.

Jetzt soll sich Lugner jedoch wieder in eine junge Dame verschaut haben. "Ich bin jetzt ein paar Mal mit Moni unterwegs gewesen", erklärt "Mörtel". Allerdings sei die junge Dame erst 31 und das sei für ihn mittlerweile ein Problem.

"Zwischen uns liegen 55 Jahre - das ist ja schon fast ein ganzes Leben!" - Da hat Lugner wohl aus seinen vergangenen Beziehungen mit wesentlich jüngeren Frauen etwas gelernt.
Dennoch verbringe er gerne Zeit mit "Moni": "Sie würde gut zu meinem Streichelzoo passen!" Mehr wollte Lugner jedoch noch nicht verraten - auch nicht, welchen Namen das neue Tierchen tragen soll.

Zudem soll es noch eine zweite, etwas ältere Dame geben, die noch im Rennen um Lugner ist.
"Sie ist schon 48. Das würde vielleicht etwas besser zu mir passen!", so der 86-Jährige. Doch auch hier hält er sich mit Informationen zur neuen Flamme bedeckt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(vaf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hans am 03.11.2018 11:23 Report Diesen Beitrag melden

    Ein weiser Mann sagte einst:

    "Wenn du Geld hast, kriegst du sie alle."

    einklappen einklappen
  • Heinz Thai am 03.11.2018 11:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Richard Lugner

    wird es nie lernen. Er sollte sich in der richtigen Altersgruppe umsehen. Bis dato außer Spesen nichts gewesen.

    einklappen einklappen
  • Genug am 03.11.2018 11:26 Report Diesen Beitrag melden

    Robusz

    Bravo Herr Lugner! Sie sind der Lichtblick im an sich trostlosen Alter, wo man mit 65 schon Dement zu sein hat.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Tim Braverman am 04.11.2018 15:33 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Schmetterlinge

    einfach nur Blähungen...weiter nichts....

  • Michaela L. am 04.11.2018 08:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Erträglich ?

    Traurige Figuren diese Edelnutterl wie sie sich gebärden, ist das auf Dauer eine erträgliche Beschäftigung oder sind die wirklich so einfach stupid gestrickt ?

  • claretta am 03.11.2018 15:55 Report Diesen Beitrag melden

    nein

    das sind glaub nur raupen! dieses paar überzeugt nicht und hat keine zukunft!

  • Manfred am 03.11.2018 14:34 Report Diesen Beitrag melden

    Richter

    irgendwie kommt mir vor die lästern über ihn sind nur neidig ! zuhause etwas überwuzeltes und mörtl nichts vergönnen . tja ihr bekommt halt so was junges nicht mehr . nur mehr beim Billa könnet mit den Augen Zwinkern.

  • Escholeschek am 03.11.2018 12:27 Report Diesen Beitrag melden

    schon wieder der Alte.....

    welchen Namen das neue Tierchen tragen soll, vielleicht wäre Sargnagel angebracht?