Uniform, Tiara, ...

30. August 2018 10:01; Akt: 30.08.2018 10:04 Print

Hier ist Meghans Brautkleid bald ausgestellt

Meghans traumhaftet Hochzeitskleid, ihre von der Queen geborgte Tiara und Harrys Uniform werden bald öffentlich ausgestellt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Meghan Markles Brautkleid bekam fast so viele Schlagzeilen wie die Braut selbst. Mit angehaltenem Atem warteten Fans der Herzogin von Sussex auf ihre Ankunft vor der Kirche in Windsor Castle. Als sie aus dem Auto stieg, konnte man den ersten Blick auf die einfache Robe und den aufwendig bestickten Schleier sowie die prachtvolle Diamant-Tiara erhaschen. Für viele Royal-Fans war die Robe das Highlight der Hochzeit.

Die Highlights der Ausstellung:
-) das Kleid von Designerin Clare Waight Keller für Givvenchy
-) der 5-Meter-Schleier, bestickt mit Pflanzen aller 53 Commonwealth-Länder sowie der Chinesischen Winterblüte (weil sie vor dem Nottingham Cottage wächst, wo Meghan und Prinz Harry wohnen) und dem Kalifornischen Mohn (wegen Meghans Herkunft)
-) die Diamant-Bandeau-Tiara von Queen Mary aus dem Jahr 1932, die Queen Elizabeth II. Meghan geborgt hat. Das zentrale Stück der Tiara war einmal eine Brosche, die 1893 gefertigt wurde

Probleme gab es bei Prinz Harrys Uniform. Weil das Original nicht hergezeigt werden kann, hat Prinz Harry eine andere Unform, die jedoch genauso aussieht, hergeborgt.

Die Ausstellung "A Royal Wedding: The Duke and Duchess of Sussex" wird ab 26. Oktober 2018 bis 6. Jänner 2019 in Windsor Castle gezeigt. Dann werden die berühmten Exponate weitergereicht. Vom 14. Juni 2019 bis Oktober sind sie in Schottland im Holyroodhouse-Palast in Edinburgh zu sehen.

Die Ticketpreise für die Ausstellung sind gesalzen. Der Normalpreis wird 21,20 Pfund (23,60 Euro) betragen.

Mehr Infos zur Ausstellung gibt es hier.

10 Dinge, die Sie über Meghan Markle noch nicht wissen:
10 Dinge, die Sie über Meghan Markle noch nicht wissen


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lam)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.