Achtung! Mautfreie Strecke in Slowenien gesperrt

Die Strecke zwischen Koper und Izola ist für Lenker gesperrt
Die Strecke zwischen Koper und Izola ist für Lenker gesperrtBild: Screenshot Google Maps
Autolenker müssen sich von dem mautfreien Steckenabschnitt in Slowenien verabschieden. Radfahrer und Fußgänger können diesen noch nutzen.
Autofahrer, die nach Istrien fahren wollen und über die mautfreie Strecke nach über Slowenien fahren möchten, müssen sich eine Alternative suchen, denn der Abschnitt zwischen Koper und Izola ist nun gesperrt. Laut ÖAMTC wird dieser Abschnitt künftig nur mehr für Radfahrer und Fußgänger zur Verfügung stehen.

Lenker, die nach oder durch Slowenien reisen, können die Autobahn H6 nutzen. Hierfür ist aber eine Vignette notwendig. Dennoch erspart man sich Zeit, Strafen und Nerven. Von mautfreien Alternativrouten wird abgeraten, da die Beschilderung ins Slowenien oftmals unübersichtlich ist. Es besteht hier auch die Gefahr unabsichtlich auch vignettenpflichtige Straßenabschnitte zu gelangen. (ds)



CommentCreated with Sketch.5 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. ds TimeCreated with Sketch.| Akt:
SlowenienNewsWelt

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema