Aus It wird Igitt: Turbobier parodieren "Es"

Turbobier
TurbobierBild: zVg
Wie Horrorclown Pennywise wirklich für Gänsehaut sorgt? Ganz klar, mit einem Radler.
Als wäre die Neuverfilmung von Stephen Kings "Es" nicht schon angsteinflößend genug, lockt Pennywise seine jungen Opfer nun auch noch mit hopfenhaltigen Süßgetränken an - zumindest in der Version der österreichischen Rocker Turbobier.



Statt einem Papierboot wird ein Bierflascherl in den Gully gespült, der kleine Georgie bekommt den Spitznamen Schurli verpasst und "Es" möchte dem Buben einen Radler andrehen.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Im Film geht die Begegnung nicht gut für Georgie aus, in der Turbobier-Parodie verpasst er Pennywise am Ende jedoch eine satte Watschen.

(lfd)

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
MusikMusik

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren