Pinkelgate: Ekel-Streit bei Promi Big Brother

Erst kam der Ekel, dann der Streit bei "Promi Big Brother": Zachi Noy pinkelt in die Dusche, dann wischt er mit einem fremden Handtuch. Die Besitzerin tobt.
Da kommt so manchem Promi und Zuschauer das Grausen: Zachi Noy (64), bekannt durch die Erotik-Komödie "Eis am Stiel" spart sich am Dienstag den Weg zur Klomuschel und pinkelt in die gemeinsamen Dusche. Dann wischt er die gelbe Flut zwar weg, kümmert sich aber nicht lang darum, wessen Handtuch er benützt.

Natürlich erwischt er ausgerechnet das Handtuch der Heulsuse vom Dienst, Sarah Knappig. Und schon wieder entgleisen die Emotionen. Das Model stellt Noy zur Rede, doch den berührt der emotionale Ausbruch wenig. Er ist sich keiner Schuld bewusst. Auf ihre Vorwürfe erwidert er salopp, dass er nicht gewusst hätte, dass es ihr Tuch ist.

"Ich ekel' mich zu Tode"

Sarah kriegt sich kaum ein: "Das ist asozial, respektlos! Ich ekel' mich zu Tode. Er weiß doch, dass das mein Handtuch ist, das hat meine Mama mir geschenkt. Er sollte sich schämen!"

CommentCreated with Sketch.4 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Tränenflut

Doch Drama-Queen Sarah kommt auch sonst nicht zur Ruhe. Im "Nichts" platzt Eloy der Kragen, er macht ihr Vorwürfe. Als sich dann auch noch Willi Herren einmischt und Eloy recht gibt, ist das nächste Tränen-Drama perfekt.



Sarah Kern erklärt uns die Welt, die Welt lacht zurück


Abwechslung und Grund zum Schmunzeln bringt Sarah Kern. Sie lobt Evelyn und gibt den Zuschauern Einblick in die Vorgänge in ihrem Gehirn. Evelyn hat das Zeug zum Superstar. Und falls jemand nicht weiß, was ein Superstar ist, hier die Definition a la Sarah Kern. Wir geben die Erklärung in ihren Worten wider. Denn, besser geht's kaum: "Ein Superstar ist ein Star, der super ist. Also ein super Star. Ein riesengroßer Star, der irgendwie in Amerika total erfolgreich ist. Oder in Deutschland. Und der für die ganze Nation super ist, ein Mega-Star. Der hat eher einen hohen Rang, also Range. Also auf jeden Fall ganz oben, nicht diese kleinen D-Promis. Also Helena Fischer (sic) zum Beispiel. Die ist kein Superstar. Aber Michael Jackson. Das sind einfach Menschen, die super sind. Das wird man, wenn man super Dinge macht."





(lam)



Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
TVPromis

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren