"Aftermath": Arnie will Vergeltung nach Flugzeugcrash

"Terminator" Arnold Schwarzenegger am Boden zerstört: In "Aftermath" spielt er einen Ehemann und Vater, dessen Familie bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kommt. Hier ist der erste Trailer zu "Aftermath":

"Terminator" am Boden zerstört: In "Aftermath" spielt er einen Ehemann und Vater, dessen Familie bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kommt. Hier ist der erste Trailer zu "Aftermath":

Roman erwartet sehnsüchtig die Ankunft seiner Gattin und seiner schwangeren Tochter, muss aber am Flughafen erfahren, dass sie bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen sind. Die finanzielle Entschädigung, die Roman angeboten wird, erachtet er als bitteren Scherz. Er möchte den Fluglotsen (Scoot McNairy) zur Rechenschaft ziehen, der für das Unglück verantwortlich ist. Der hat mittlerweile seine Identität und seinen Wohnort gewechselt, um den Anfeindungen der Hinterbliebenen zu entgehen.

"Aftermath" basiert auf wahren Begebenheiten. Die Geschichte des tragischen Flugzeuhabsturzes und seiner Konsequenzen können Sie auf der Website der "New York Times" nachlesen. Einen österreichischen Starttermin für den Film gibt es noch nicht. In den USA soll "Aftermath" noch heuer anlaufen.

PS: Holen Sie sich jetzt die HeuteTV-App (gratis für ) zur Programmsuche und den wichtigsten News rund um Kino, TV & Stars!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen