"Alice im Wunderland 2": Zu viel Kleber geschnüffelt

Vor sechs Jahren verzauberte Tim Burtons Streifen "Alice im Wunderland" auf der Leinwand - am 26. Mai kommt der zweite Teil von Lewis Carrolls Märchen ins Kino. "Heute" hat den Film vorab gesehen und verrät die ersten Details. Achtung Spoiler!

Vor sechs Jahren verzauberte Tim Burtons Streifen "Alice im Wunderland" auf der Leinwand - am 26. Mai kommt der zweite Teil von Lewis Carrolls Märchen ins Kino. "Heute" hat den Film vorab gesehen und verrät die ersten Details. Achtung Spoiler!

Nach Jahren kehrt Alice () im Sterben liegt. Die einzige Rettung: Alice muss in die Vergangenheit reisen und seine Eltern vor dem Tod retten.

Was Alice nicht weiß - die Zeit () ist halb Mensch, halb Uhr und will ihren Plan verhindern. Lustig: Cohen spricht im Film sogar Deutsch! Auf die Frage, was den Hutmacher verrückt macht, erklärte Johnny Depp: "Er hat zu viel am Klebstoff für die Hüte geschnüffelt."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen