"Alte Damen" zu Besuch am Theater an der Wien

Gottfried von Einems Oper „Der Besuch der alten Dame" feierte am Wochenende Premiere im Theater an der Wien - doch nicht nur eine Dame kam zu Besuch!

Anlässlich des 100sten Geburtstags von Gottfried von Einem stand im Theater an der Wien gestern sein wohl bekanntestes Opus, „Der Besuch der alten Dame", nach der Parabel über die Amoral des Kleinbürgertum von Friedrich Dürrenmatt, auf dem Programm.

Und nicht nur EINE „alte Dame" war zu Besuch: 2014 wurde im Ronacher das Meisterwerk in der Musicalversion aufgeführt – dort verkörperte Pia Douwes die Titelrolle.

Sie ließ es sich nicht nehmen, gestern dem Premierenabend beizuwohnen und gratulierte nach dem frenetischen Applaus dem Ensemble, allen voran der großartigen Katarina Karnéus, die die Titelrolle der Claire Zachanassian auf der Opernbühne spielte.

„Ein Wahnsinns-Abend, so hat sich Dürrenmatt das sicher vorgestellt .- ich bin restlos begeistert!" so Pia Douwes. (vaf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenBildstreckeEvents

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen