"Altes Geld" feiert großes Serienfinale

Am Montag, den 14. Dezember um 20.15 Uhr in ORF eins, feiert David Schalkos Familiensaga "Altes Geld" mit der achten und letzten Folge das große Serienfinale: So bizarr und böse alles begonnen hat, so bizarr und böse ist auch das Happy End.
Am Montag, den 14. Dezember um 20.15 Uhr in ORF eins, feiert mit der achten und letzten Folge das große Serienfinale: So bizarr und böse alles begonnen hat, so bizarr und böse ist auch das Happy End.

starten am 14. Dezember in das große "Altes Geld"-Serienfinale.

Bizarres Happy End

Rauchensteiner (Udo Kier) findet so etwas wie das Glück, sogar eine Hochzeit steht ins Haus und Kralicek () organisiert aus Sicherheitsgründen einen Doppelgänger für das neue Familienoberhaupt Jakob (Manuel Rubey), was zu neuen Problemen führt.

Der Kommander () gelangt zwar an das belastende Material gegen Rauchensteiner, hat aber einen anderen Lebenszweck gefunden als den Ruin der Rauchensteiners. 



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt: