"Altes Geld": Zwischen Scheidung, Spielsucht und Sterben

Wenn am Montag, den 30. November um 20.15 Uhr in ORF eins, die sechste Folge von David Schalkos Familiensaga "Altes Geld" auf dem Programm steht, geht der ganz normale Wahnsinn der Rauchensteiners in eine neue Runde.
Wenn am Montag, den 30. November um 20.15 Uhr in ORF eins, die sechste Folge von auf dem Programm steht, geht der ganz normale Wahnsinn der Rauchensteiners in eine neue Runde.

) scheiden lassen will.

Brunner wird, genauso wie der Bürgermeister (Herbert Föttinger), von Canitz (Lukas Miko) massiv unter Druck gesetzt und Kerstin (Yohanna Schwertfeger), Jakobs Freundin, wird endlich aus dem Gefängnis entlassen, gerät dann jedoch in noch größere Schwierigkeiten als zuvor. 



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen