"Annabelle 2": Diese Kids sind der blanke Horror!

Die neue Vorschau des zweiten "Conjuring"-Spin-offs schraubt den Gänsehautfaktor gehörig nach oben.

Ein Mädchen stirbt, doch ihr Geist scheint auf wundersame Weise in einer gruseligen Porzellanpuppe weiterzuleben. Schnell stellt sich allerdings heraus, dass kein unschuldiges Kind, sondern eine finstere Albtraum-Kreatur das Spielzeug als Gefäß benutzt. Das Wesen versucht mit allen Mitteln in die Welt der Lebenden einzudringen und geht dabei über Leichen.

Prequel zum Spin-off

Die grundlegende Story der Puppe Annabelle wurde bereits in den Anfangsminuten von "Conjuring - Die Heimsuchung" (2013) vorgestellt und im Jahr darauf zu einem eigenen Horrorstreifen ausgebaut. Im Prequel "Annabelle: Creation" wird das Böse nun auf die Mädchen eines privaten Waisenhauses losgelassen.

Der zweite Trailer des Films bietet - wie von "Conjuring" und "Annabelle" gewohnt - Jump Scares und Nahaufnahmen der Gruselpuppe am laufenden Band. Unter anderem werden Bondgirl Stephanie Sigman ("Spectre") und "Herr der Ringe"-Kriegerin Miranda Otto in "Annabelle: Creation" zu sehen sein. Der Film startet am 25. August 2017 in den österreichischen Kinos.

(lfd)

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
TrailerKinoMiranda Otto

ThemaWeiterlesen