"Avengers 3": Regie-Duo veröffentlicht Fake Trailer

Joe (li.) und Anthony Russo bei der Europa-Premiere von "Captain America: Civil War" am 26. April 2016 in London (Credit: Toby Melville)
Joe (li.) und Anthony Russo bei der Europa-Premiere von "Captain America: Civil War" am 26. April 2016 in London (Credit: Toby Melville)Bild: Reuters
Ob die Marvel-Fans da Spaß verstehen? Anthony und Joe Russo stellten statt einer Filmvorschau einen etwas anderen Clip online.

Kein halbes Jahr dauert es mehr, bis die Avengers sich endlich wieder auf der Kinoleinwand versammeln. Die Vorfreude bei den Fans ist groß, viele von ihnen fühlen sich aber auch unnötig auf die Folter gespannt: Die erste Vorschau auf "Avengers 3" aka "Avengers: Infinity War - Part 1" lässt ungebührlich lange auf sich warten.

Die Brüder Anthony und Joe Russo, die bei dem Comic Movie und dessen Sequel Regie führen, wollen den Trailer unter keinen Umständen veröffentlichen, bevor die Zeit reif dafür ist. Das verlautbarten sie mit einem Scherz via Instagram:

"Eure Forderungen die Veröffentlichung des 'Infinity War'-Trailers betreffend..." kommentierten sie den Clip, der sich nicht als die erhoffte "Avengers"-Vorschau, sondern als alter Wein-Werbespot mit Orson Welles herausstellte. Die Schlussmessage "We will sell no wine before its time" ("Wir verkaufen keinen Wein vor seiner Zeit") spricht für sich selbst. Die Marvel-Fans müssen sich also noch in Geduld üben...

"Avengers: Infinity War - Part 1" startet am 26. April 2018 in den österreichischen Kinos.

(lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TrailerKinoKino

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen