"Batwoman" erste lesbische Superheldin

Ruby Rose (33).
Ruby Rose (33).Bild: Reuters
Jetzt ist die Fledermaus aus dem Sack! Wahrscheinlich schon im Herbst 2019 wird Ruby Rose als Batwoman in Gotham City auf Verbrecherjagd gehen.
Ruby Rose ("Orange is The New Black") wird also als Bruce Wayne/ Batmans Cousine Kate Kane/Batwoman in Gotham City Verbrechern das Leben schwer machen.



Im DC-Serienuniversum "Arrowverse" ("Arrow", "Supergirl", "The Flash" u.a.) gab es zwar auch schon bisher einige homosexuelle Helden, "Batwoman" wird aber die erste lesbische Superheldin mit eigener Serie, was Rose, die selbst auf Frauen steht, besonders stolz macht.

"Batwoman" wird in den USA den Sendeplatz von "Arrow" übernehmen, das Ende des Jahres nach der 8. Staffel auslaufen wird. (red)

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
USANewsSzeneHomosexualitätTV-SerienRuby Rose

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren