"Beatles"-Album mit unveröffentlichen Songs kommt

Bild: Christies

Obwohl sich die Beatles schon 1970 getrennt haben, waren die Pilzköpfe so fleißig, dass sich selbst jetzt noch unveröffentlichte Songs der Band finden. 1964 und 1965 spielte die Band "at the Hollywood Bowl". So soll auch das neue Live-Album heißen, das am 9. September erscheinen wird.

Obwohl sich die Beatles schon 1970 getrennt haben, waren die Pilzköpfe so fleißig, dass sich selbst jetzt noch unveröffentlichte Songs der Band finden. 1964 und 1965 spielte die Band "at the Hollywood Bowl". So soll auch das neue Live-Album heißen, das am 9. September erscheinen wird. 

Insgesamt drei Konzerte wurden auf der Bühne des "Hollywood Bowl" mitgeschnitten. John, Paul, George und Ringo brachten dabei auch vier Songs, die bis heute nicht auf CD veröffentlicht wurden. Als LP wurde "The Beatles At The Hollywood Bowl" im Mai 1977 herausgebracht, bis heute gibt es aber keine offizielle Version auf CD. Erhältlich sind nur Bootlegs, meist in China oder Russland produziert. 

Giles Martin, Sohn des erst kürzlich verstorbenen Beatles-Produzenten George Martin, mischte die Songs von damals im Studio in der Abbey Road neu ab. "Die Technologie ist vorangeschritten, seit mein Vater vor einigen Jahren an dem Material gearbeitet hatte", erklärte Giles im "Rolling Stone"-Magazin. "Was wir heute hören, ist die pure Energie von vier Jungs, die vor einem Publikum spielten, welches sie liebte. Näher kommt man der 'Beatlemania' von damals nicht."

Live-Alben aus dem Hollywood Bowl gibt es übrigens auch von den Doors, Queen, Monty Python und vielen anderen legendären Künstlern. 

"Live at the Hollywood Bowl" erscheint am 9. September 2016 auf CD und am 18. November 2016 auf Vinyl.

Die Trackliste: 

1. "Twist and Shout" [August 30th, 1965]

2. "She's A Woman" [August 30th, 1965]

3. "Dizzy Miss Lizzy" [August 30th, 1965 / August 29th, 1965 - one edit]

4. "Ticket to Ride" [August 29th, 1965]

5. "Can't Buy Me Love" [August 30th, 1965]

6. "Things We Said Today" [August 23rd, 1964]

7. "Roll Over Beethoven" [August 23rd, 1964]

8. "Boys" [August 23rd, 1964]

9. "A Hard Day's Night" [August 30th, 1965]

10. "Help!" [August 29th, 1965]

11. "All My Loving" [August 23rd, 1964]

12. "She Loves You" [August 23rd, 1964]

13. "Long Tall Sally" [August 23rd, 1964]

14. "You Can't Do That" [August 23rd, 1964] *

15. "I Want To Hold Your Hand" [August 23rd, 1964] *

16. "Everybody's Trying to Be My Baby" [August 30th, 1965] *

17. "Baby's In Black" [August 30th, 1965] *

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen