"Better Call Saul": Startschuss für die zweite Staffel

Die zweite Staffel des "Breaking Bad"-Spin-offs "Better Call Saul" mit Bob Odenkirk als Anwalt Jimmy McGill in der Hauptrolle feiert am 15. Februar beim amerikanischen Sender AMC und einen Tag darauf hierzulande bei Netflix Premiere. Hier gibt's erste Bilder zu den neuen Episoden zu sehen.

Die zweite Staffel des mit Bob Odenkirk als Anwalt Jimmy McGill in der Hauptrolle feiert am 15. Februar beim amerikanischen Sender AMC und einen Tag darauf hierzulande bei Netflix Premiere. Hier gibt's erste Bilder zu den neuen Episoden zu sehen.

) den ehrlichen Weg gehen oder doch in seine alte Rolle des "Slippin' Jimmy" zurückfallen wird.

Das ) kennenlernt und zeigt den Werdegang des verzweifelten und im Schatten seines Bruders stehenden Anwalts Jimmy McGill.

Neben Bob Odenkirk spielt zudem  Jonathan Banks  als Mike Ehrmantraut eine große Rolle in der Drama-Serie. Dies wird auch in der zweiten Staffel so bleiben, immerhin ist ebendieser auf den Teaserbildern zu den neuen Episoden zu sehen. Zudem verstärkt Ed Begley Jr. in einer wiederkehrenden Gastrolle als Clifford das "Better Call Saul"-Team.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen