"Bettlerinnen" stahlen Frau (75) die Geldbörse

Symbolfoto einer Bettlerin.
Symbolfoto einer Bettlerin.Bild: iStock
Zwei Frauen bettelten in Aspang zuerst um Geld, griffen dann aber einfach selbst zu und liefen mit der Geldbörse einer Frau (75) davon.
Dreister Diebstahl am Nationalfeiertag in Aspang (Bez. Neunkirchen): Ein älteres Ehepaar war laut "NÖN" am Vormittag am Pfarrplatz unterwegs, wurde dort von zwei Frauen um Geld angebettelt.

Dass das Ehepaar nichts hergeben wollte, war den Frauen offenbar egal und sie ließen nicht locker. Schließlich soll eine der beiden Bettlerinnen in die Handtasche der 75-Jährigen gegriffen und sich die Geldbörse gefischt haben.

Das Duo ergriff anschließend die Flucht. Die Polizei bestätigt den Vorfall gegenüber der Wochenzeitung und bittet um Zeugenhinweise. Die Täterinnen sollen dem Angaben des Ehepaars zufolge ein "südländisches Aussehen" gehabt haben. (min)

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Aspang-MarktNewsNiederösterreichDiebstahl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen