"Bin keine Frau, habe also keine schlechten Tage"

Hollywood-Regisseur Oliver Stone ("Platoon") hat einen Film mit Wladimir Putin gedreht - darin produziert sich der Kreml-Chef als lupenreiner Macho.

Oscar-Preisträger Oliver Stone lässt sich von Putin durch den goldenen Thronsaal des Kreml führen und interviewt ihn im Auto. Mit seinen markigen Macho-Sprüchen sorgt Putin jetzt schon für Aufsehen. So soll er laut Bloomberg sagen: "Ich bin keine Frau, also habe ich keine schlechten Tage." Er wolle niemanden beleidigen, aber "das ist einfach die Natur der Dinge. Es gibt gewisse natürliche Zyklen."

Duschen mit einem Schwulen?

Stone hat Putin nicht nur zu Themen wie Edward Snowden und sein Verhältnis zu den USA befragt, sondern auch ungewöhnliche Fragen gestellt. Etwa, ob er neben einem schwulen Mann duschen würde. Putin: "Naja, ich würde nicht gerne mit ihm duschen wollen. Warum ihn herausfordern? Aber wissen Sie, ich bin Master im Judo."

Ausgestrahlt werden "Die Putin-Interviews" Mitte Juni vom US-Kabelsender Showtime. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
RusslandGood NewsWladimir Putin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen