"Circus Roncalli" feiert Jubliäum

Ein 16 Meter hohes Zelt, 40 Artisten und 10.000 leuchtende Glühbirnen: Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums lockt der "Circus Roncalli" nach Linz ab 15. September (Tickets ab 18 Euro) nun vor dem Wiener Rathaus mit der spektakulären Show "Reise zum Regenbogen".

Ein 16 Meter hohes Zelt, 40 Artisten und 10.000 leuchtende Glühbirnen: Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums lockt der nach Linz ab 15. September (Tickets ab 18 Euro) nun vor dem Wiener Rathaus mit der spektakulären Show "Reise zum Regenbogen".

.

Clowns, Seiltänzer, atemberaubende Trapezkünstler: Der "Cirkus Roncalli" bietet zum Jubiläum alles, was das Zirkus-Herz bewegt. Dazwischen charmante Zauber-Einlagen, wunderbare Kostüme. Die Artisten führen die Besucher in eine magische, wunderbare Welt zum "Regenbogen". 

An einem lauen Sommerabend feierten 1.500 Zuschauer im ausverkauften Roncalli-Chapiteau das neue Jubiläumsprogramm mit tosendem Beifall und Begeisterungsstürmen. Zu Beginn begrüßte Roncalli-Erfinder und Direktor Bernhard Paul sein Wiener Publikum. Einmal mehr war die enge Verbindung zu Wien spürbar. Es folgten viele Höhepunkte an einem kurzweiligen Sommerabend. Mit stehenden Ovationen quittierte das Wiener Publikum eine gelungene Gala-Premiere auf dem Rathausplatz. 

"Heute"-Redakteurin Christine Ziechert war beim schweißtreibenden Zeltaufbau dabei und durfte sogar selbst Hand anlegen! Auch Zirkusdirektor Bernhard Paul schaute vorbei, seine Töchter Vivi und Lili zeigen in der Show eine Kostprobe ihres Könnens. roncalli.de.

CZ

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen