"Dancing Stars"-Autor bei Unfall mit Lkw beinahe get...

Bild: privat

Er schreibt die Moderationen für viele ORF-Shows - gespickt mit zahlreichen Gags. Selbst nach seinem dramatischen Unfall hat Comedy-Schreiber Gregor Barcal seinen Humor nicht verloren.

Er schreibt die Moderationen für viele ORF-Shows – gespickt mit zahlreichen Gags. Selbst nach seinem dramatischen Unfall hat Comedy-Schreiber Gregor Barcal seinen Humor nicht verloren.

"Mein Leben ist geprägt von glücklichen Zufällen", sagt Barcal und schmunzelt. Dass der Hietzinger am 26. Juli nicht sein Leben verlor, ist wohl mehr als einer dieser Zufälle. Der Autor von Texten für "Dancing Stars", "Eurovision Song Contest" oder "Die Jahresrückblick Show" stellte sich mit seiner Vespa an der Ecke Reinprechtsdorfer Straße/Arbeitergasse bei Rot vor einen Lkw. Der Fahrer (26) übersah ihn, fuhr bei Grün los.

Familienvater Barcal – Tochter Matilda ist 15 Monate alt – wurde von der Vespa gestoßen und zehn Meter mitgeschleift. Passanten und Autofahrer schrien und winkten so lange, bis der Lkw-Fahrer stehen blieb. In letzter Sekunde: Ein paar Zentimeter weiter und der Laster hätte Barcal überrollt.

Die Folge: Drei Rippen und ein Arm sind gebrochen. "Ich hatte auf jeden Fall mehrere Schutzengel", so Barcal. Auf seiner Facebook- Seite (facebook.com.gregor.barcal) beschreibt er detailliert und beinahe poetisch das Unfallgeschehen – lesenswert!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen