"Danke an die Person, die mir den Tag versüßt hat"

Bild: Jovana

Als sie nach Kleingeld kramte, zog"Heute"-Leserin Jovana eine ungewöhnliche 50 Cent-Münze aus ihrer Geldbörse. Wer ihr die gab, weiß sie nicht.

"Heute"-Leserin Jovana erlebte am Mittwoch eine Überraschung, die ihr den Tag versüßte. Das Wetter war kalt, der Himmel grau, sie selbst müde - ein unspektakulärer Mittwoch eben. Als sie in der Arbeit ihre Geldbörse aus der Tasche zog, ging die Sonne auf.

50 Cent Münze mit Feen-Sticker

Für den Kaffeeautomaten in der Arbeit brauchte die junge Frau Kleingeld. Als sie dieses in ihrem Portemonnaie suchte, hatte sie plötzlich eine ungewöhnliche 50 Cent Münze in der Hand. Irgendjemand hatte einen rosa Feen-Sticker darauf geklebt. Jovanas Laune erheiterte sich prompt. Die blonde Zeichentrick-Figur auf der Rückseite der Münze zauberte der 26-Jährigen sofort ein Lächeln ins Gesicht.

"Ich weiß nicht wer auf die Idee kam. Ob das ein kleines Mädchen oder ein erwachsener Mann war. Es spielt für mich keine Rolle. Wichtig ist, dass mir die Person den Tag echt versüßt hat und ein großes Dankeschön an sie oder ihn", freut sich Jovana.

Vermutlich, so spekuliert sie, bekam sie die 50 Cent kurz zuvor in einem Supermarkt. Dort bezahlte die 26-Jährige mit einem 10 Euro Schein ihre Jause. Das Restgeld steckte sie ungesehen ein und fuhr ins Büro.

Glücks-Münze bekam Ehrenplatz

Entzückt von dem Überraschungsfund schickte Jovana der "Heute"-Redaktion ein Foto ihres neuen Glücksbringers. Ausgeben wird sie ihn bestimmt nicht, wie sie verrät. "Die Münze hat schon ein Plätzchen auf meiner Wohnwand gefunden", erzählt sie im Gespräch mit "Heute".

Es sind eben oft die kleinen Dinge im Leben, die große Freude machen...





(mp)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
BildungCommunityFreizeitPeaches Geldof

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen