"Death Cab For Cutie" rocken heute im Gasometer

Für den Wien-Gig der US-Indie-Combo "Death Cab For Cutie" am heutigen 17. November in der Planet.tt Bank Austria Halle im Gasometer sind noch Tickets erhältlich - rasch zuschlagen!
Für den Wien-Gig der US-Indie-Combo "Death Cab For Cutie" am heutigen 17. November in der Planet.tt Bank Austria Halle im Gasometer sind noch Tickets erhältlich - rasch zuschlagen!

Mit im Gepäck haben "Death Cab For Cutie" ihre aktuelle achte Platte "Kintsugi". "Kintsugi" basiert auf einer Philosophie, die gespeist wurde aus der japanischen Kunst, zerstörte Keramik so zu reparieren, dass ihre Bruchstellen mit Gold hervorgehoben anstatt versteckt werden. Damit beschreibt sie, dass die Historie eines Objekts immer in direktem Zusammenhang mit ihrem ästhetischen Wert steht.

"Wenn man bedenkt, durch welche Entwicklungen wir intern gehen mussten und womit sich viele der neuen Texte beschäftigen, fanden wir in dieser Philosophie einen großen Widerhall - der Gedanke, wie man Zerbrochenes repariert und zu einem Objekt der Schönheit formt", sagt Bassist Nick Harmer, der den Titel seinen Bandkollegen, Gitarrist Ben Gibbard und Drummer Jason McGerr, vorschlug.

Save the Date:

Dienstag, 17. November - 20 Uhr

Planet.tt Bank Austria Halle

Gasometer Wien

Tickets sind hier erhältlich!
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen