"Der Exorzist" wird zur TV-Serie

Der Kulthorrorfilm "Der Exorzist" wird zur TV-Serie. 20th Century Fox bestellte eine Pilot-Episode.
Es ist einer der kultigsten Auftritte der Kinogeschichte: Regan McNeil (Linda Blair), die vom Teufel besessen auf den Teppich ihrer Eltern pinkelt und ihre Wirbelsäule verbiegt. Nun soll "Der Exorzist" (1973) fürs Fernsehen adaptiert werden.

auf William Peter Blattys Roman "Der Exorzist" (1971) basieren, der schon für den legendären Horrorfilm mit Linda Blair und Max von Sydow als Vorlage gedient hatte. Die Adaption ist als moderne Version der Story gedacht, in der zwei Priester mit einem gepeinigten Mädchen und der Urform des Bösen konfrontiert werden. 

20th Century Fox orderte bereits eine Pilot-Episode zu "Der Exorzist". Die Kinofassung gilt als einer der besten Horrorfilme aller Zeiten. Sie wurde zudem mit zwei Oscars ausgezeichnet (bestes adaptiertes Drehbuch, bester Sound) und für acht weitere nominiert (darunter bester Film und beste Regie).

 
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen