"Der Preis ist heiß" feiert TV-Comeback

Bild: Kein Anbieter

Die Kult-Show aus den 90ern feiert ein Comeback. Wie nun offiziell bestätigt wurde, werden ab Sommer neue Folgen von "Der Preis ist heiß" produziert.

Die Kult-Show aus den 90ern feiert ein Comeback. Wie nun offiziell bestätigt wurde, werden ab Sommer neue Folgen von "Der Preis ist heiß" produziert. "Guten Morgen Deutschland"-Moderator Wolfram Kons wird in der Neuauflage den Posten des legendären Harry Wijnvoord übernehmen.

Von 1989 bis 1997 fesselte die Gameshow mit Harry Wijnvoord und Walter Freiwald in insgesamt 1.873 Folgen die Zuseher vor den Fernsehgeräten.

Im Herbst soll das beliebte Format, bei dem Kandidaten die Verkaufspreise von Waren schätzen mussten, nun endlich zurückkehren. In Köln werden ab dem Sommer neue Folgen produziert, die dann auf ausgestrahlt werden.

Wolfram Kons übernimmt die Moderation der Gameshow. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen