"Die große Chance" wird sexy!

Ein Kabarettisten-Duo, ein singender Schuhmacher, eine Boogie-Tanzgruppe und ähnliche Kaliber haben ihre "Große Chance" bereits genutzt und sich in den vergangenen zwei Wochen ein Ticket fürs Halbfinale geholt - so richtig sexy war das aber nicht.
Ein Kabarettisten-Duo, ein singender Schuhmacher, eine Boogie-Tanzgruppe und ähnliche Kaliber haben ihre "Große Chance" bereits genutzt und sich in den vergangenen zwei Wochen ein Ticket fürs Halbfinale geholt – so richtig sexy war das aber nicht.

Macht gar nichts, heute gibt‘s dank einer Teufelsviolinistin, Bauchtänzerin Paula und den brasilianischen Heißblütern "Fernando De Almeida Santos" dafür das volle Programm. So wird in Strapsen gefiedelt, was das Zeug hält – gegen Zwillingsmutter Cat LaGroove wirkt Geigengöttin Vanessa-Mae wie prüdes Mittelmaß.

Paula Nadal bringt dann nicht nur ihren Bauch, sondern hoffentlich auch Sidos Blut in Wallung: "Er schaut gut aus, ich fühle mich von ihm angezogen!" Wenn‘s den Rapper dann noch am Jurytisch hält, gibt‘s Glutauge Fernando zum Drüberstreuen.

Der in Bayern lebende Brasilianer singt und setzt sich mit seinen Tanzmäusen Ilma und Gorete in Szene. Keine Frage, danach muss das Feuer gelöscht werden: Zuständig sind dafür Entertainer Gilb (würde mit dem Preisgeld Schwammerln züchten), Musiker Lou (singt den Song "Du laberst Scheiße, doch ich mag dich") und Tina-Turner-Double Christian ("Sido ist ein kleiner Dieter Bohlen").

+Großer Favorit ist Border Collie "Esprit", der mit seiner Trainerin einen coolen Dog-Dance aus Parkett legen wird. Ab 19.10. steigen die drei Live-Halbfinali, Showdown am 9. November.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen