"Diktator" kommt zur Oscar-Verleihung

Bild: EPA
Die Aufbauarbeiten sind bereits voll im Gang - Los Angeles rüstet sich für die Nacht der Nächte. Dabei ist Martin Scorseses 3D-Märchen "Hugo Cabret" der große Favorit der 84. Oscar-Verleihung. Dicht auf den Fersen ist dem Streifen der Stummfilm "The Artist" des französischen Regisseurs Michel Hazanavicius. Für Abwechslung dürfte der Besuch eines "Diktators" bei der Gala sorgen.
Die Aufbauarbeiten sind bereits voll im Gang - Los Angeles rüstet sich für die Nacht der Nächte. Dabei ist Martin Scorseses 3D-Märchen "Hugo Cabret" der große Favorit der 84. Oscar-Verleihung. Dicht auf den Fersen ist dem Streifen der Stummfilm "The Artist" des französischen Regisseurs Michel Hazanavicius. Für Abwechslung dürfte der Besuch eines "Diktators" bei der Gala sorgen.

Scorseses Film über einen Waisenbuben im Paris der 1930er Jahre erhielt elf Nominierungen, Hazanavicius' Hommage an die sprachlose Hollywood-Ära ist zehnfach nominiert. Die wichtigste Filmpreiszeremonie des Jahres im Hollywood & Highland Center wird zum neunten Mal vom Komiker Billy Crystal moderiert.

Heute.at informiert sie ab 23.55 Uhr über die Gala im LIVE-Ticker. Die Verleihung geht wie immer in Los Angeles im Kodak-Theatre über die Bühne geht.

Weitere Filme mit mehreren Oscar-Chancen sind Steven Spielbergs Pferde-Epos "Gefährten", Woody Allens "Midnight in Paris", das Südstaaten-Drama "The Help", "The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten" mit George Clooney und Brad Pitts Sportdrama "Die Kunst zu gewinnen - Moneyball".

Meryl Streep könnte nach 17 Nominierungen für ihre Rolle als Margaret Thatcher in "Die Eiserne Lady" ihren dritten Oscar gewinnen. Wie jedes Jahr wird die Show von einem großen Starauflauf begleitet, Sacha Baron Cohen ("Borat") soll den roten Teppich mit seiner neuen Rolle als "Diktator" beehren.

Sacha Baron Cohen darf als Diktator kommen

"Hugo Cabret"-Darsteller. Nach einem tagelangen Hickhack um seinen geplanten werbeträchtigen "Diktator"-Auftritt, gab die Akademie dem britischen Komiker am Freitag grünes Licht. Er dürfe nun doch als seine neue Filmfigur General Aladeen mit schwarzem Rauschebart und Uniform über den roten Teppich laufen.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen