"Doctor Strange": Bösewicht versehentlich enthüllt?

Den Argusaugen wahrer Comicfans entgeht rein gar nichts: Vor Kurzem wurde bekannt, dass Dan Harmon am "Doctor Strange"-Skript mitgeschrieben hat. In einem älteren Podcast des "Community"- und "Rick und Morty"-Schöpfers fand sich nun ein Hinweis auf Stranges geheimen Superbösewicht.
Den Argusaugen wahrer Comicfans entgeht rein gar nichts: Vor Kurzem wurde bekannt, dass Dan Harmon am "Doctor Strange"-Skript mitgeschrieben hat. In einem älteren Podcast des "Community"- und "Rick und Morty"-Schöpfers fand sich nun ein Hinweis auf Stranges geheimen Superbösewicht.
 


Will Dormammu Make an Appearance in ‘Doctor Strange’?
— ComicBookGlobal.com (@ComicBookGlobal)

Bereitet man eine Power-Point-Präsentation für die Chefetage vor, sollte man nicht nur die Slides, sondern auch seinen Desktop sorgfältig überprüfen. Um ein harmloses Beispiel zu nennen: Ein peinlicher, unachtsam abgespeicherter Schnappschuss, der den Vortragenden mit (oder ohne) Badehose beim Strandurlaub zeigt, könnte die Aufmerksamkeit der Bosse auf sich ziehen.

Ein ähnlicher Fauxpas heizte nun die Gerüchteküche rund die Marvel-Adaption "Doctor Strange" an. Für den Buchteil einer Sekunde gewährte Dan Harmon während eines Podcasts einen Blick auf seinen Computer. Dort entdeckten Fans (nachdem Harmons Mitwirken am "Strange"-Skript bekanntgeworden war) den Satz "Strange confronts Dormammu".

Diese drei Worte füttern die Spekulationen, dass weder Kaecilius (Mads Mikkelsen), noch Baron Mordo (Chiwetel Ejiofor) als Hauptbösewicht der Comicverfilmung herhalten wird. Dormammu ist ein interdimensionales Wesen mit ungeheuren magischen Kräften, das in den Marvel-Vorlagen als Erzfeind von Doctor Strange gilt. Ob das auch auf die Kinoversion des Zauberers zutrifft, erfahren wir spätestens am 27. Oktober 2016. Dann nämlich startet "Doctor Strange" in den österreichischen Kinos.

PS: Holen Sie sich jetzt die HeuteTV-App (gratis für ) zur Programmsuche und den wichtigsten News rund um Kino, TV & Stars!

 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen