"Doctor Who" läuft mindestens noch fünf Jahre

Bild: keine Quellenangabe

Showrunner und Produzent von "Doctor Who", Stephen Moffat, bestätigte in einem Interview mit "Variety", dass die beliebte Serie noch für mindestens fünf weitere Jahre laufen wird. Außerdem gab er bekannt, dass der zwölfte "Doctor Who"-Darsteller Peter Capaldi bleiben wird.

Showrunner und Produzent von  , Stephen Moffat, bestätigte in einem Interview mit "Variety", dass die beliebte Serie noch für mindestens fünf weitere Jahre laufen wird. Außerdem gab er bekannt, dass der zwölfte "Doctor Who"-Darsteller Peter Capaldi bleiben wird.

Der Schauspieler Peter Capaldi wurde laut Stephen Moffat für die nächste zehnte Staffel von "Doctor Who" verpflichtet.  Jenna Coleman , die "Doctor Who's" Begleiterin Cara mimt, wird die Serie allerdings Ende des Jahres verlassen, da sie eine Hauptrolle in der neuen Serie " Queen Victoria " übernehmen wird. Daher sucht die BBC-Serie eine neue Begleiterin für den zwölften "Doctor Who". 

Die erfolgreiche britische Sci-Fi-Serie lief bereits zwischen 1963 und 1989 und wird schließlich seit 2005 wieder von BBC fortgesetzt. In "Doctor Who" reist besagter - außerirdischer - Doktor mit seinen Begleitern in der "TARDIS" (Time And Relative Dimensions In Space) durch Raum und Zeit. Seit 900 Jahren ist er bereits unterwegs und sieht dabei noch immer ganz vernünftig aus, denn er kann sich fließend neu generieren und in andere Körper schlüpfen.

So waren neben dem aktuellen "Doctor Who" Peter Capaldi zuvor bereits Matt Smith, David Tennant oder Christopher Eccleston in der Hauptrolle zu sehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen