"Downton Abbey"-Film wird 2018 gedreht

Der Präsident von NBC Universal International Studios gab diese Information bekannt.

Endlich ist es fix: Die beliebte Historienserie "Downton Abbey" wird als Film adaptiert.

"Wir arbeiten gerade am Drehbuch. Und dann müssen wir noch schauen, dass wir alle Darsteller zusammenkriegen. Denn wie das halt so ist, machen viele Schauspieler wieder andere Projekte. Aber wir sind sehr zuversichtlich, dass es klappt." so Michael Edelstein, der Präsident von NBC Universal International Studios. 2018 soll der Film dann gedreht werden.

Auch die Schauspieler haben erst vor Kurzem darüber erfahren. "Oh, alle wussten davon, nur wir nicht. Wir sind immer noch unsicher, ob das wirklich passiert. Aber wir würden uns freuen Teil des Films zu sein, das ist klar!", sagt Sophie McShera, die in der Serie die Köchin Daisy verkörperte.

Auch die preisgekrönte Drehbuchautorin Julian Fellowes würde sich über einen "Downton-Abbey"-Film sehr freuen. Es gibt insgesamt sechs Staffel der Erfolgsserie, die 2010 startete.

(LM)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVSwisscom-TVMichelle Dockery

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen