"DSDS": Andrea Berg als Gast-Jurorin

Bild: RTL

Für die 7. Mottoshow bei "Deutschland sucht den Superstar" wird es ein Motto geben, dass so richtig die Stärken und Schwächen der letzten 4 Kandidaten zeigen wird: "Kandidaten an die Macht".

Für die 7. Mottoshow bei wird es ein Motto geben, dass so richtig die Stärken und Schwächen der letzten 4 Kandidaten zeigen wird: "Kandidaten an die Macht".



Das Finale von "Deutschland sucht den Superstar 2013" auf rückt näher: Nurmehr vier Kandidaten sind übrig, nachdem Erwin Kintop letzte Woche die Show verlassen musste. Ricardo Bielecki muss sich als einziger Mann ganz schön beweisen, damit er morgen gegen die Frauenpower ankommt.



Für die "DSDS"-Show am Samstagabend müssen alle Kandidaten wieder 2 Songs singen, die ihre Persönlichkeit und ihr Können am besten beschreiben. Während Susan Albers mit Beyoncés "Halo" ihr musikalisches Talent beweisen wird, wird Lisa Wohlgemuth mit David Guettas "Baby When The Light" versuchen die Zuschauer zu überzeugen.
Gastjuror ist diesmal Andrea Berg, die gemeinsam mit Dieter Bohlen und den Kaulitz Brüdern für faire Entscheidungen sorgen wird. Übrigens wird Susan Albers auch ihr Talent bei "Let's Dance" präsentieren und dort einen Song live singen.
Hier dieSongs der 7. Mottoshow

- Susan Albers: "Raise Your Glass" – Pink & "Halo" - Beyoncé Knowles

- Ricardo Bielecki: "Shape Of My Heart" – Sting & "Careless Whisper" - George Michael

- Lisa Wohlgemuth: "Baby When The Light" - David Guetta feat. Cozi & "Angel" - Sarah McLachlan

- Beatrice Egli: "Phänomen" - Helene Fischer & "Du kannst noch nicht mal richtig lügen" - Andrea Berg

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen