"Dürer-Hase" im Audrey Hepburn-Look

Erfrischend weiblich wird es für Kunst-& Musikfans bei Wiens bestem Afterwork-Clubbing auf der Albertina Bastei.

Das berühmte Dürer Häschen der Albertina zeigt sich heuer im schicken "Audrey Hepburn-Look". Ganze sechs Jahre gibt es das einmalige Event jetzt schon. Diesen Sommer widmen sich die Veranstalter ganz (im Sinne des Namens) der Weiblichkeit. Männliche und weibliche DJ's der Stadt, die zuvor noch nie miteinander gespielt haben, stehen gemeinsam vor dem atemberaubenden Ambiente der Wiener Staatsoper an den DJ Pults.

Coole Sounds bei freiem Eintritt

Musikalisch geht das Kult-Event heuer auf eine zeitgenössische Reise. Innerhalb der elektronischen Musik werden Brücken zwischen Ambient, Deephouse und Electronica geschlagen. Storytelling vom Feinsten.

Sonnenuntergänge & coole Sounds

Von 14.6. bis 30.8. verwandelt sich die Bastei der Albertina in eine der schönsten Club-Locations der Stadt. Neben coolen Sounds haben Kunstinteressierte freien Eintritt in die Albertina (18-23 Uhr), Gratis Führungen für die Ausstellungen Monet bis Picasso.

Infos auf der Albertina Homepage

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener Wohnen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen