Österreich

"Eberhardt" gestohlen: Bild malender Gräfin ist weg!

Schock bei Gräfin Verena Auersperg-Rotterdam (48): Dreiste Diebe haben ihr Kunstwerk "Eberhardt" in Wien gestohlen.

Heute Redaktion
Teilen

Schock bei Gräfin Verena Auersperg-Rotterdam (48): Dreiste Diebe haben ihr Kunstwerk "Eberhardt" in Wien gestohlen. 

"Das Bild habe ich vor mehr als zehn Jahren gemalt", erzählt die Tochter des in Wr. Neustadt (NÖ) geborenen und international geschätzten Künstlers Paul Rotterdam (74). Die umtriebige Malerin und Society-Lady verkaufte ihr 150 x 150 cm großes Werk später an eine Immobilienfirma.

Aus deren Firmensitz in Landstraße wurde es zwischen November 2012 und Jänner 2013 gestohlen. Jetzt wurde der Kunst-Coup bekannt. Die Ermittlungen laufen bereits seit Jahresbeginn.

A. Huber

;