"Ein Fall für Hartl" bei den "Rosenheim-Cops"

Bild: Christian A. Rieger/ ZDF
"Eine Falle für Hartl": "Die Rosenheim-Cops" ermitteln wieder am Donnerstagabend um 20.15 Uhr auf ORF 2. Ein besonderer Fall beschäftigt die beiden Cops Hofer und Lind: Ein Kollege aus dem Einbruchsdezernat, Tobias Hartl, ist von LKA-Beamten wegen Unterschlagung festgenommen worden. Hofer und Lind sind von Hartls Unschuld überzeugt.
"Eine Falle für Hartl": . Ein besonderer Fall beschäftigt die beiden Cops Hofer und Lind: Ein Kollege aus dem Einbruchsdezernat, Tobias Hartl, ist von LKA-Beamten wegen Unterschlagung festgenommen worden. Hofer und Lind sind von Hartls Unschuld überzeugt.



Hofer (Joseph Hannesschläger) und Lind (Tom Mikulla) haben alle Hände voll zu tun: Tobias Hartl (Michael Grimm), ein langjähriger Kollege aus dem Einbruchsdezernat, wird von zwei LKA-Beamten wegen Verdachts auf Unterschlagung festgenommen.



Da die Rosenheim-Cops von Hartls Schuldlosigkeit überzeugt sind, beschließen sie, eigenmächtig in dem Fall zu ermitteln. Als sie den angeblich bestohlenen Spediteur Grünert zu den Anschuldigungen gegenüber Hartl befragen wollen, fallen sie jedoch aus allen Wolken: Grünert wurde in der Zwischenzeit ermordet – und einer seiner Mitarbeiter behauptet steif und fest, Hartl am Tatort gesehen zu haben.



Die achte Staffel im ORF

In Dakapo-Folgen der achten Staffel stehen die "Rosenheim-Cops" Joseph Hannesschläger und Tom Mikulla als das bajuwarisch-barocke Schwergewicht Korbinian Hofer und der preußisch-smarte Christian Lind immer donnerstags um 20.15 Uhr in ORF 2 vor kniffligen Fällen.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen