"Fashion Hero": Mode-Show für Claudia Schiffer

Das Comeback von Claudia Schiffer im deutschen Fernsehen ist perfekt: Sie moderiert die neue Designer-Show "Fashion Hero" auf ProSieben.
Das Comeback von .

Vor 18 Jahren konnten wir Claudia Schiffer das letzte Mal im deutschen Fernsehen bewundern. Sie moderierte damals die RTL II-Talkshow "Close Up", die allerdings bereits nach einer Folge wieder abgesetzt wurde. Das frühere Super-Model könnte doch nun bald ein Comeback feiern. Die 42-jährige Schönheit sei für eine eigene Mode-Sendung beim Sender ProSieben vorgesehen, berichtet die "Bild"-Zeitung. Der Sender wollte zunächst aber nur bestätigen, dass eine neue Show namens "Fashion Hero" geplant sei. Die Gespräche über die Besetzung seien noch nicht abgeschlossen.

Bei ihrem ersten Ausflug ins Fernsehgeschäft hatte Schiffer einen ziemlichen Flop hingelegt: Ihre Talkshow im Sender RTL 2 war in den 90er Jahren nach einer einzigen Ausgabe abgesetzt worden. Inzwischen zeigte freilich Schiffers deutsche Laufsteg-Kollegin Heidi Klum, dass man auch als Modell TV-Karriere machen kann. Klum ist als Moderatorin von Casting-Shows in Deutschland und den USA überaus erfolgreich.

ProSieben will in der geplanten Sendung junge Modeschöpfer gegeneinander antreten lassen. In der Show sollen Einkäufer von Mode-Labels entscheiden, ob sie die Entwürfe übernehmen - und dann auch sofort in Produktion geben, um sie im Handel anzubieten. Um Claudia Schiffer war es in den letzten Jahren eher still geworden. Sie ist inzwischen dreifache Mutter.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen