"Fiaker-Baron" mit goldenem Herz

Diesen Mann bringt ein Kinderlachen zum Schmelzen: Als ein Bub (12) "Fiaker-Baron" Wolfgang Fasching fragte, ob er ihn und seine Schwestern (etwa 6 und 14) gratis mitnehmen könnte, zögerte der 49-Jährige keine Sekunde: "Springts rauf!"

Diesen Mann bringt ein Kinderlachen zum Schmelzen: Als ein Bub (12) "Fiaker-Baron" Wolfgang Fasching fragte, ob er ihn und seine Schwestern (etwa 6 und 14) gratis mitnehmen könnte, zögerte der 49-Jährige keine Sekunde: "Springt’s rauf!"

Vergnügt ging die zehnminütige Fahrt von der Simmeringer Haide bis zur Kopalgasse. "Das ältere Mädchen hat vor Glück sogar geweint!" Nun ist Fasching ein Held im Web.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen