"Fifty Shades of Grey"-Sequel mit Kendall Jenner

Die Kinoversion des Skandal-Bestsellers "Fifty Shades of Grey" kommt erst am Valentinstag 2015 in die Kinos, doch es gibt bereits Neuigkeiten zur Besetzung des Sequels. Wie das Online-Magazin "Hollywood Life" berichtet, soll "Fifty Shades"-Regisseur Sam Taylor-Johnson ein großer Fan des Models Kendall Jenner sein und sie für die geplante Fortsetzung des Films engagieren wollen.

sein und sie für die geplante Fortsetzung des Films engagieren wollen.

Laut "Hollywood Life" wollte Taylor-Johnson das Model bereits für Teil eins verpflichten. Nachdem die Zusammenarbeit nicht zustande kam, steht diese nun für die Fortsetzung zur Debatte.

Die 18-jährige Kendall Jenner kann noch keine Erfahrungen im Film Biz vorweisen, war aber in einer Gastrolle in der TV-Serie zu sehen. Welche Rolle sie im zweiten Teil von "Fifty Shades of Grey" übernehmen würde, ist noch unklar. Dass es sich dabei nur um eine Nebenrolle handeln kann, steht allerdings fest.

"Fifty Shades of Grey" dreht sich um die Beziehung zwischen einer Studentin und einem Millionär. Anastasia Steele (.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen