"Fifty Shades of Grey"-Video: Die Interview-Szene

Erst am 12. Februar werden wir wissen, ob "Fifty Shades of Grey" ein Film zum Fremdschämen oder Bejubeln geworden ist. Eine Szene dürfen die Fans aber jetzt schon online genießen: Einen knapp eineinhalbminütigen Ausschnitt aus Anastasia Steeles Interview mit Christian Grey.

Erst am 12. Februar werden wir wissen, ob ein Film zum Fremdschämen oder Bejubeln geworden ist. Eine Szene dürfen die Fans aber jetzt schon online genießen: Einen knapp eineinhalbminütigen Ausschnitt aus Anastasia Steeles Interview mit Christian Grey.

Unabhängig von der Qualität des Streifens steht eines bereits fest: Die Werbekampagne von "Fifty Shades of Grey" ist ein wahres Meisterstück. In regelmäßigen Abständen werden den Fans minimale Brocken - sprich Hintergrundinfos, Szenenbilder, Teaser, etc - des fertigen Films vorgeworfen... mit dem Ergebnis, dass sich der Hype um den Film seit Monaten hält und der läuft.

Nun ist mit einer knapp eineinhalbminütigen, ungeschnittenen Interview-Szene aus dem Film der nächste "Brocken" online. Da der Clip bislang nur in der englischen Originalfassung verfügbar ist, haben wir den Dialog für Sie übersetzt:

Steele: Vorher haben sie gesagt, dass es einige Leute gibt, die sie gut kennen. Aber, wissen sie, ich habe das Gefühl, das stimmt nicht.

[Sekretärin betritt den Raum]

Sekretärin: Mr. Grey, ihr nächstes Meeting ist im Konferenzraum.

Grey: Sagen sie es ab, bitte. Wir sind hier noch nicht fertig.

Sekretärin: Ja, Sir.

[Sekretärin verlässt den Raum]

Steele: Nein, ich... ich kann gehen, es ist okay.

Grey: Ich würde gern mehr über sie wissen.

Steele: Da gibt es wirklich nicht viel zu wissen.

Grey: Sie haben gesagt, ihr Hauptfach wäre Englisch. Sagen sie mir, hat ihnen Charlotte Brontë, Jane Austen oder Thomas Hardy ihre Liebe zur Literatur offenbart?

Steele: Hardy.

Grey: Ich hätte Jane Austen geraten... Welche Pläne haben sie für  die Zeit nach ihrem Abschluss?

Steele: Ich möchte erstmal meinen Abschluss schaffen.

Grey: Und dann?

Steele: Und dann hatte ich geplant, nach Seattle zu ziehen. Mit Kate.

Grey: Wie bieten hier ein hervorragendes Praktikum an.

Steele: Ich glaube nicht, dass ich hierher passen würde... Schauen sie mich an.

Grey: Das tue ich.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen