"Full House": Das Haus der Tanners steht zum Verkauf

Das aus der Kultserie "Full House" weltberühmt gewordene Haus der Familie Tanner in San Francisco wird zum Kauf angeboten: Für 4,15 Millionen US-Doller (3,7 Mio. Euro) gibt's das Anwesen für Hardcore-Fans zu erstehen.
Das aus der weltberühmt gewordene Haus der Familie Tanner in San Francisco wird zum Kauf angeboten: Für 4,15 Millionen US-Doller (3,7 Mio. Euro) gibt's das Anwesen für Hardcore-Fans zu erstehen.

Das dreistöckige Anwesen in der Broderick Street wurde 1883 von Charles Lewis Hinkel errichtet und zählt in San Francisco zu den schönsten Beispielen viktorianischer Architektur - noch dazu ist es das Haus der Tanners von "Full House".

Allerdings wurden für die Kultserie lediglich Außenaufnahmen des 290 Quadratmeter großen Grundstückes verwendet, die Szenen im Haus wurden in einem Studio gedreht.  

Auf wird das schöne Anwesen mit drei Schlafzimmer und vier Badezimmer derzeit zu einem Preis von 4,15 Millionen US-Dollar angeboten.



Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen