"Gackerl-Sackerl" gibt's nun mit Anleitung

Bild: Helmut Graf
Rund 28 Millionen "Gackerl-Sackerl" werden in Wien jährlich aus den über 3.120 Spendern gezupft. Aber offenbar ist nicht allen klar, wie man sie richtig benützt. Das neue Design bietet Abhilfe.
Rund 28 Millionen "Gackerl-Sackerl" werden in Wien jährlich aus den über 3.120 Spendern gezupft. Aber offenbar ist nicht allen klar, wie man sie richtig benützt. Das neue Design bietet Abhilfe.

1. Gack, 2. Sack, 3. Pack, 4, Zack! Die "Gackerl-Sackerl" der Stadt gibt’s ab sofort in neuem Design – und mit einer leicht verständlichen Anleitung. Weiß auf schwarz wird gezeigt, wie die Hinterlassenschaft von Rex und Co. pannenfrei ins Sackerl kommt.

Von Jänner bis August wurden 541 Hundebesitzer wegen Nicht-Benutzung ermahnt bzw. bestraft. 469 Organmandate (36 Euro) wurden ausgestellt, 23 Hundehalter angezeigt. "Wir werden auch künftig streng kontrollieren", so Stadträtin Ulli Sima.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen